Home

Roulette system by Roulette System - issuu

Date: 2017-10-24 10:19

Roulette ist ein Spiel, welches zu 655% auf der Wahrscheinlichkeit beruht. Dass eine bestimmte Zahl, .: die 78 gespielt wird, beträgt 6:87. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine der beiden Farben gespielt wird ist, da es nur 7 gibt, ist viel größer. Sie beträgt 6:7 oder auch 55:55. Als Faustregel gilt: Je geringer die Chance zu gewinnen, desto höher der mögliche Gewinn.

Bestes Roulette System – bekannte Strategien im Vergleich

Die Fibonacci-Progressionsfolge ist: 6,6, 7, 8, 5, 8, 68, 76, 89. Jede Zahl dieser Folge entsteht, in dem man die beiden vorhergehenden Zahlen in der Reihe addiert. Ihr startet mit der ersten Zahl 6 und beim Verlust geht ihr einen Schritt weiter nach rechts. Im Gewinnfall geht ihr jeweils 7 Zahlen zurück. Der Nachteil ist, dass man bei längeren Verlustserien die gesamte Bankroll verlieren kann. Wer also gerne etwas länger spielt und sich mit kleineren Gewinnsummen zufrieden gibt, sollte sich das Fibonacci System einmal ausprobieren.

Perfektes Roulette System – Im Online Casino Geld verdienen

Mit einem Roulette System zur ersten Million – das ist der Traum von so manchem Glücksritter. Doch kann das überhaupt funktionieren? Ist es möglich, mit einem Roulette Trick langfristig sichere Gewinne zu erzielen? Wir haben uns dem Thema objektiv genähert und stellten schnell fest, dass es keine funktionierenden Roulette Taktiken gibt. Videos und selbsternannte Glücksspiel-Experten, die so etwas behaupten sind nicht seriös und sollten von Glücksspielern nach Möglichkeit gemieden werden.

Roulette Strategie Der Trend - Ein sicheres System für

Nehmen wir jetzt also an, dass das 7. Drittel 7 Runden lang nicht gespielt wurde. Nun ist es Zeit für Ihren ersten Einsatz. Setzen Sie 6€ auf das 7. Drittel und starten Sie die nächste Runde. Wir hatten kein Glück und das 8 Drittel wurde gespielt.

Beliebte Roulette Strategien im Test - roulette

Wer mehr Risiko eingehen möchte, sollte seinen Fokus auf die Martingale Strategie legen. Behaltet aber im Hinterkopf, dass dieses Verdoppelungssystem auf lange Sicht gesehen zum Totalverlust aller Einsätze führen kann. Das Paroli System ist meiner Ansicht nach deutlich kapitalschonender als die Martingale Strategie und eignet sich für weniger riskante Spieler. Der größte Vorteil des Paroli Systems gegenüber Martingale besteht darin, dass ihr eure ganze Bankroll nicht innerhalb von wenigen Drehungen verlieren könnt. Die Paroli Methode kann aber ebenfalls auf Dauer nicht als gewinnbringend eingestuft werden, da man damit keine höheren Gewinnen abstauben

Roulette System Spielen | Roulettesysteme Für Optimale

Sie sehen also: Je später Sie gewinnen, desto größer fällt der Gewinn aus. Also seien Sie beruhigt wenn 6-7 Mal nicht ihr Drittel sofort gespielt wird. Freuen Sie sich lieber auf den umso größeren Gewinn!

Sehen interessierte Internetnutzer, wie schnell und einfach mit wenigen Klicks bares Geld verdient werden kann werden sie selbstverständlich hellhörig. Die Roulette Tricks möchten sie nach Möglichkeit gleich selbst ausprobieren und suchen nach einem Online-Anbieter für das Roulettespiel. Passenderweise hat der YouTuber in seinem Video bereits ein Online Casino genannt, welches sich für die Umsetzung des Tricks angeblich perfekt eignet. Der Link zum Anbieter ist in der Videobeschreibung zu finden. Meldet sich nun ein Zuschauer über den genannten Link beim Online Casino an und tätigt eine Einzahlung profitiert davon aus der YouTuber. Über ein Werbesystem wird er entweder pauschal pro Anmeldung oder prozentual an den über seinen Link getätigten Einzahlungen am Gewinn beteiligt. Die ausgezahlten Summen können sehr hoch sein, sodass sich bereits ein Video lohnt welches beispielsweise nur zehn neue Kundinnen und Kunden für das Online Casino generiert. Die Roulettesysteme werden also lediglich aufgrund des Verdienststrebens einiger Individuen veröffentlicht.

Die Online Casinos haben in der Regel verschiedene Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Normalerweise können Sie sich Ihr Geld so auszahlen lassen, wie Sie es anfangs auch eingezahlt haben. Oft besteht die Möglichkeit zwischen Kreditkarte, Paypal und einigen anderen Online Anbietern. So können Sie bequem und bargeldlos im Casino mit unserem System Roulette Spielen und transferieren Ihre erzielten Gewinne in kürzester Zeit auf Ihr Bankkonto. Sie können jederzeit eine Auszahlung vornehmen lassen, das bleibt Ihnen selbst überlassen.

Das Martingale-System als Roulette Strategie wird immer wieder erwähnt und in Betracht gezogen, weil unser Gehirn uns einen Streich spielt. Wir denken, dass wenn vier- oder fünfmal die Farbe Schwarz beim Roulette gefallen ist, wird Rot sicherlich kommen. Diese Annahme ist verkehrt: auch wenn 75-mal die Farbe Schwarz gefallen ist, ist die Chance auf Schwarz auch beim einundzwanzigsten Mal wieder knapp 55%.

Diese Aussage würde bedingen, dass es nur 86 Nummern gibt. Leider gibt es die 87. Nummer im Roulette die im Auszahlungsmodus nicht vorgesehen ist. Es wird maximal das 85 -fache plus der Einsatz ausgezahlt. Dabei ist es unerheblich welche der 87 Nummern als die angesehen wird, die nicht ausbezahlt wird. Meistens ist es die Zero die bei normalem Spiel auf Einfache oder Mehrfache Chancen nicht gesetzt wird.

Spielen wir also auf der Basis des perfekten Einstiegspunktes mal eine Runde. Hier erkläre ich Ihnen auch wie und wie viel Sie setzen müssen.

Das Martingale System - Die wohl bekannteste Roulette Strategie ist das Martingale System, welches auch als Verdoppelungsstrategie bekannt ist. Angewandt wird dieses System beim Setzen auf einfache Chancen (rot und schwarz, gerade und ungerade, hoch und niedrig). Die Idee dahinter ist durch Einsatzverdopplung im Verlustfall alle vorherigen Verluste auszugleichen. Am besten verdeutliche ich das Martingale System an einem Beispiel:

Je länger die Reihe und je höher die Werte, desto schwieriger und gefährlicher wird euer Spielverlauf. Im Schnitt kann man beim Labouchere System keine großen Verluste erwarten.

Diese Bauernfänger möchten Ihnen entweder diese sinnlose Strategie gegen teures Geld verkaufen oder Sie dazu bringen, sich in Online Casinos anzumelden. Machen Sie dies über einen auf der Webseite empfohlenen Link verdient der Anbieter dabei an Ihnen über ein Werbeprovision. Dies sollten Sie keineswegs unterstützen.

Dieses Roulette System funktioniert meines Wissens am besten, in den von mir getesteten und recherchierten Online Casinos. Möglicherweise auch in echten Spielbanken. Nur wird man dort „unsanft“ nach draußen begleitet, sobald dort ein System vermutet wird. Also bleiben wir bei den Online Casinos und wenden, meines Erachtens das beste Roulette System überhaupt, nur dort an. Dort kann man schön in heimischer Atmosphäre jeden Tag ein paar hundert Euro verdienen.

Da das System unheimlich schwer zu erlernen ist und sich zudem in einer rechtlichen Grauzone bewegt, kann es nicht dafür genutzt werden, um über einen langen Zeitraum stetige Gewinne einzufahren.

Meine Strategien haben sich über Jahre bewährt und bescheren mir Tag für Tag solide Gewinne. Ich verdiene monatlich ca. Euro, allein durch das Roulette-Spiel.

Das Paroli System – Eine weitere Strategie, mit der ihr eure Spielweise optimieren könnt, ist die Paroli Strategie. Dieses System funktioniert sehr einfach und kann als das Gegenteil des Martingale Systems bezeichnet werden. Gespielt wird in der Regel auf einfache Chancen, aber im Gegensatz zur Martingale Verdoppelungsstrategie wird hier der Einsatz nur im Gewinnfall verdoppelt.

So kann ein feiner Roulette-Abend wie ein Besuch im Kino angesehen werden. Man gibt Geld aus, um Spaß zu haben und mit etwas Glück, macht man aus dem Einsatz im Casino einmalig einen großen Gewinn. Auf lange Sicht bleibt Roulette ein Glücksspiel, bei dem am Ende die Bank gewinnt.

Sicherlich wird einigen ambitionierten und leidenschaftlichen Glücksspielern Unrecht getan, wenn schlicht alle Roulette Taktiken als Unsinn abgestempelt werden. Durch die Kombination unterschiedlicher Wetten auf dem Feld lässt sich die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöhen. Hier gibt es interessante und durchdachte Lösungen, die Spielerinnen und Spielern womöglich helfen können. Fakt ist aber, dass alle Roulette Systeme, die mit sehr hohen Verdienstchancen beworben werden schlicht Betrug sind. Meistens werden falsche Berechnungen zu den Wahrscheinlichkeiten angestellt, sodass eine Roulette Taktik auf den ersten Blick durchaus vielversprechend ist. Häufiger Fehler bei derartigen Begründungen ist die Nicht-Beachtung der Spielfolge. Ist die gezogene Zahl beispielsweise schwarz steigen die Wahrscheinlichkeiten, dass beim nächsten Roulettespiel eine rote Zahl gezogen wird nicht. Spiele finden immer vollkommen unabhängig voneinander statt, sodass die Ausgangswahrscheinlichkeiten immer die gleichen sind. Roulette Systeme, die auf mehreren Spielen beruhen sind also immer nicht sinnreich.

Generationen von Roulettespielern haben die Beantwortung dieser Frage, gewissermaßen dem Schicksal überlassen. Die Antwort ergab sich als Ergebnis des praktischen Spiels, in seiner ganzen Konsequenz.

Die größten Aussichten auf finanziellen Erfolg haben Spielerinnen und Spieler, die auf Kesselfehler setzen. Die Kugel wird beim Spiel in einem Kessel gedreht. Welche Zahl dabei gezogen wird ist bei den meisten neueren Modellen purer Zufall. Kessel sind so ausgelegt, dass die Wahrscheinlichkeiten immer gleich sind. In der Realität aber kann es kleinere mechanische Fehlertoleranzen geben, sodass kein Kessel wirklich perfekt ist. Herauszufinden, wo diese Probleme liegen ist sehr aufwendig und für den Glücksspieler heutzutage besonders in professionellen Casinos praktisch unmöglich. Kesselfehler können immer dann ausgenutzt werden, wenn anhand vieler gespielter Runden eine Tendenz deutlich wird. Befindet sich die gezogene Zahl beispielsweise unverhältnismäßig häufig in einem Zahlenbereich von annahmegemäß sieben Ziffern kann es profitabel sein, für die nächsten Spiele auf eine oder alle dieser Zahlen zu setzen. In privaten Spielrunden mit weniger professionell gefertigten Kesseln kann eine solche Tendenz deutlich werden. Mit dem richtigen Roulette System können Glücksspieler dann im Laufe der Zeit langfristig Gewinne erzielen. Für echte Casinos ist diese Methode nicht ratsam und meistens nicht von Erfolg gekrönt. Aus dem privaten und illegalen Glücksspielbereich aber gibt es immer wieder Geschichten von Spielerinnen und Spielern, die so große Vermögen aufbauen konnten.

Ein Beispiel: Es wird ein Jeton auf Schwarz gesetzt, die Kugel fällt jedoch auch Rot. Nun werden zwei Jetons auf Schwarz gesetzt, aber es fällt erneut Rot. Nun werden vier Jetons auf Schwarz gesetzt und die Kugel fällt auf Schwarz. Bisher wurden sieben Jetons eingesetzt und durch den Gewinn werden acht Jetons ausgezahlt. Ein Jeton wurde mit dem System gewonnen.

Es ist zum Beispiel gerade Rot gefallen. Beim nächsten Wurf wird ein Spieler, der mit der Bank setzt wieder Rot wählen, er vermutet eine Zweierserie. Wenn bisher wenig Zweierserien geworfen wurden, so werden sich viele für einen Einsatz gegen die Bank entscheiden. Also muss die Kugel als nächstes auf Schwarz landen. Die Basis für Marches sind die Permanenzen oder Tendenzen, die sich im Ergebnisüberblick herausstellen. Diese Methode kann auf alle Chancen im Spiel angewandt werden, auf einzelne Zahlen oder auch einfache und mehrfache Chancen. Du musst Dich immer nur entscheiden, ob du mit oder gegen den Trend gehst. Bei einer Serie setzt man deshalb auf Zahlen, die schon lange nicht mehr geworfen worden sind. Wenn der Croupier zu Schwarz „tendiert“ ist die andere Möglichkeit hauptsächlich auf Schwarz zu setzen, also dem Trend überwiegend zu entsprechen.