Home

Kabarett Simpl - Archiv

Date: 2017-09-27 14:53

Die Deutschen mö gen vielleicht keine Komö diendichter wie
Shakespeare, Moliè re, oder Goldoni haben, sie haben auch nicht
den groß en komischen Roman wie &bdquo Don Quichote&ldquo oder &bdquo Schwejk&ldquo
geschrieben, was aber das Gedicht betrifft, so gibt es spä testens
seit den Tagen der Aufklä rung eine ungebrochene Tradition der
komischen Spielart dieser Form der Dichtung, wie sie in keiner
anderen europä ischen Sprache zu finden ist. Es gibt hier eben nicht
nur die Liebeslyrik, die Naturlyrik, die nachdenkliche, wehmü tige
Lyrik, nein, es gibt auch die lachende, listige, lü sterne Lyrik.
Sie werden ü berrascht sein, welche Dichter &ndash von denen man das
nie vermutet hä tte &ndash sich auf diesem Gebiet erstaunlich amü sant
betä tigt haben.

Rihanna - Russian Roulette Lyrics | MetroLyrics

Wer etwas in der Kabarett- oder Theaterszene auf sich hä lt, hat einen Preis, oder mehrere am Kaminsims stehen. Jetzt hat Nowak keinen Kaminsims, aber er hä tt halt auch gerne einen Preis. Und siehe da: er ist der diesjä hrige Preisträ ger des renommierten &bdquo Farkas/Waldbrunn&ldquo - Preises.

Songtext von Rihanna - Stay Lyrics

Jeder einzelne Kü nstler aus diesem ungewö hnlichen Hotch-Potch-Ensemble ist eine schrä ge und auch besonders individuelle Persö nlichkeit, in die man sich vom ersten Moment an verliebt.

Startseite

Artig. Impro/Quintessenz (AT) & Alma (AT)

EIN AKKORDEON UND DREI SCHAUSPIELERINNEN
/QUINTESSENZ (AT)

Songtext von Rihanna - Russian Roulette Lyrics

WOLFGANG FIFI PISSECKER
ICH KENN’ SIE! WER SIND SIE? 7559

Ein Hektiker geht seinen eigenen Weg &ndash den Jakobsweg!

WOLFGANG FIFI PISSECKER
in seinem Comedy-Programm

&bdquo ICH KENN&rsquo SIE! WER SIND SIE?&ldquo
Erlebnisse vom Jakobsweg

787 km alleine zu Fuß durch Nordspanien - Wolfgang Fifi Pisseckers Soloprogramm erzä hlt die Geschichte von interessanten, wunderlichen, aber vor allem sehr lustigen Erlebnissen auf seinem Weg von Pamplona nach Santiago de Compostela. &bdquo Habitation individual por favor&ldquo heiß t dabei die wichtigste Parole. &bdquo Haben Sie bitte ein Einzelzimmer?&ldquo Falls nicht, darf man mit 95 wildfremden anderen Pilgern in einem &bdquo Refugio&ldquo schlafen, einer Mischung aus besserer Scheune und Scheune.

Was passiert, wenn man in einem Beichtstuhl ein Telefon entdeckt und plö tzlich direkt mit Gott verbunden wird? Oder nach einer &bdquo 85-er&ldquo Etappe nur noch schlafen will und sich die Herberge jedoch als einschlä giges Etablissement entpuppt? Gibt es Doping eigentlich auch am Jakobsweg? Heiß t &bdquo Buen Camino&ldquo wirklich schö ner Schornstein?
Was bedeuten die vielen gelben Pfeile und warum dreht sich alles nur noch um diese 8 Fragen: Wo schlaf ich? Wo wasch ich? Und: Wird`s trocken bis morgen?

Antworten darauf und auf vieles mehr in Geschichten, Bildern und Szenen voller Humor, hinreiß ender Dialoge und schö nen Gedanken. Anschauen oder selber gehen!

Regie: Werner Sobotka




Filme, Serien, Anime und TV Videos | WATCHBOX

&bdquo Wie hat er das bloß gemacht?&ldquo Diese Frage stellt sich zwangslä ufig jeder, der Havener live erlebt. Havener fasziniert, Havener verblü fft, Havener macht fassungslos. Und dem Publikum stehen reihenweise die Mü nder offen. Dabei schaut er einfach nur genauer hin! Er ist einer der grö ß ten Entertainer Deutschlands und passionierter Experte unserer alltä glichen Kö rpersprache, der das, was er tut, selbst als &bdquo Kö rperlesen&ldquo bezeichnet. Wohin zeigen die Fü ß e? Hat die Augenbraue gezuckt? Und was sagt uns dieses Lä cheln?

Jelineks Text ist die Spinne, die Fä den spinnt zwischen Menschen im Publikum, die ein leerstehendes Zimmer haben und Menschen auf der Bü hne, die seit 5 Monaten in Traiskirchen hausen mü ssen. Zwischen Menschen, die in Syrien und dem Libanon im Theater das Publikum fesselten und solchen, die noch nie ein syrisches oder libanesisches Theaterstü ck gesehen haben. Zwischen Menschen, die sich schä men, weil sie um Hilfe bitten mü ssen und Menschen, die sich schä men, dringend benö tigte Hilfe nicht geben zu dü rfen.

Natalie Ofenbö ck und Nino Mandl aka Der Nino aus Wien unternahmen fü r den Steirischen Herbst eine &bdquo Wiener Reise in die Steiermark&ldquo . Was dabei an Texten und Liedern entstanden ist, liegt als Buch mit CD vor (Verlag Charlie Bader) und wird heute, inklusive Tuba und steirischer Harmonika im Konzert aufgefü hrt. &bdquo Inspiriert von Weinverkostungen, Konditorei- und Kirchenbesuchen, Grenzlandeinkaufszentrumkaffeehä usern und Gesprä chen mit Bü rgermeistern, Betrunkenen und anderen.&ldquo

Schluss, Aus, Ende! Und dann? Dann hanteln wir uns zum nä chsten Wutausbruch. Wenn es einmal nichts zu ä rgern gibt, ä rgern wir uns eben genau darü ber. Sapperlot - schon wieder kein Haar in der Suppe!

Ob Marecek dabei mit seiner &ndash schon legendä ren &ndash Weihnachtsgeschichte von Herbert Rosendorfer die Freuden eines geschenkten Dackels wiedergibt, oder Werner Schneyders Lob der In­ fluenza teilt, dem Variantenreichtum der heiteren Seiten des Weihnachtsfestes sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Ein &bdquo durchgeknalltes&ldquo Schloss, wo Gegenstä nde zum Leben erwachen sobald sich die Tore ö ffnen, dunkle Geheimnisse der Bewohner im Raum schweben und Humor, Ironie und Faszinationen ihren Platz haben.

Den kleinen Ausstieg ü ben wir tä glich: aus dem Auto, aus dem Zug, aus dem Bus, aus dem Flugzeug, ob in der Luft oder am Boden. Aus der Kirche, aus dem Seitensprung, aus der Schule, aus dem Beruf, aus der Familie, aus dem Handyvertrag, aus der GIS, aus der Versicherung, aus der Politik, aus dem vollen Boot, oder gar aus der Partei! Im Kabarett natü rlich aus dem Text und aus der Rolle. Der einzige der sich mit dem Ausstieg schwer tut ist unser Bundeskanzler: Um aussteigen zu kö nnen, muss man erst einmal eingestiegen sein.

Hü hnerbrust gefü llt mit Spinat und Ricotta auf Minz-Erbsenpü ree
Aus einer scharfen Paprika-Salami wird die Soß e fü r dieses Gericht zubereitet Zur Hü hnerbrust wird ein Erbsenpü ree mit Obers, Weiß wein und Minze serviert

VIKTORIA SCHUBERT ist Regisseuse: Schauspiel und Regie . im Theater in der Josefstadt, Volkstheater Wien, Waldviertler Hoftheater und Wiener Festwochen.

Trailer von Mä nnerhort


Viktoria ist eine &bdquo Newcomerin&ldquo in der Zirkus- und Varietè welt. Sie beendete die Zirkushochschule in Kiew, wo sie als besonderes Ausnahmetalent galt. Die junge ü berzeugende Kü nstlerin beweist in ihrer verspielten Darbietung mit ihren beiden Requisiten Hut und Ring enorme Geschicklichkeit.

Wer kennt sie nicht, die unvermeidlichen Silvesterabende, an denen man sich im trauten Familienkreis tapfer durch das gesamte Fernsehprogramm kä mpft, nur um - mehr feucht als frö hlich gelaunt - dem heiß ersehnten Jahreswechsel entgegen zu dä mmern.

Auf einmal sieht sich Holger gefordert:
- als Mensch,
- als Mann,
- als Freund.

Die neue SIMPL-Revue
KEIN SCHÖ NER LAND
ist ein Programm der Begeisterung:
Wir sind endlich dort, wo wir immer hin wollten!


Seit ü ber 65 Jahren steht der Doyen des Theaters in der Josefstadt auf der Bü hne und hat so einiges vor und hinter dem Vorhang erlebt. In seinem neuen Programm mit dem Titel &bdquo So ein Theater!&ldquo hat er seine Bü hnenabenteuer und heitere Anekdoten von Kollegen zusammengefasst. Egal ob es um die &bdquo 7 Pudel&ldquo , die in der ersten Reihe sitzen, oder um den Eleven, der Probleme mit dem seinem einzigem Satz hat, geht, - Ottis Anekdoten sorgen fü r Lachstü rme im Publikum. Das Programm wird aufgelockert durch historische Filmzuspielungen die Otto Schenk und seine bekanntesten und beliebtesten Bü hnenkollegen zeigen, von Helmuth Lohner bis Alfred Bö hm und viele andere.

Doch dann fand ich das Kabarett und sah ein Licht! (Weil die Simpl Scheinwerfer halt so grell sind). Was wä re, wenn man all diese Sparten kombinieren kö nnte - jenseits von sterben und schlafen?
Freuen sie sich auf einen musikalischen Amoklauf verpackt in Geschichten aus ihrem und meinem Leben, also vorrangig aus meinem.

In seinem ersten Soloprogramm: &ldquo Otto Jaus &ndash Fast fertig&rdquo verarbeitet Otto Jaus Erlebnisse von der Staatsoper bis zum Simpl, erzä hlt warum seine Mutter immer Recht hat, erklä rt warum er alles nur kein Model sein mö chte und was Mozarts Musik wirklich beeinflusst hat. Er Erzä hlt von Anfang bis zum Ende, also Fast: Weil ist man ü berhaupt irgendwann fertig?

Mulligatawny Suppe mit Zwiebel-Bhajis (Hü hnchen-Curry-Suppe)
Ananas, Mango-Chutney und Linsen verleihen der Mulligatawny-Suppe ein exotisches Aroma.

Wenn dieses menschliche Wesen keine Mü hen, Entbehrungen und Kä mpfe scheut, wird es eines Tages mit ein wenig Glü ck und Fü gung seine Bestimmung gefunden haben. Es wird dann auf einem Stein sitzen und die vorbeiziehenden Wolken beobachten. Weil es eben jetzt seine Bestimmung ist, auf einem Stein zu sitzen und vorbeiziehende Wolken zu beobachten. Und &bdquo Ich&ldquo wird vergessen, dass es einen Namen hat. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg. Manchmal dauert er EINLEBEN lang.

ACHTUNG: Auch wenn an diesem Abend Zeit und Raum gekrü mmt sind, beachten Sie bitte Beginnzeit und Ort der Veranstaltung.

Schweben Sie mit uns zurü ck in die wunderbare Welt Ihrer Kindheit. Die Traumfiguren und exzentrischen Geschö pfe unseres Weihnachtsvarietes versetzen Sie in Staunen, nehmen Sie an der Hand und leiten Sie durch einen herzerwä rmenden, traumhaften Abend.