Home

Casino Royale (1967) - IMDb

Date: 2017-10-12 03:45

Dimai Rudolf, Maler. Abbildung * Innsbruck , + Salzburg . Aufgenommen am . Aquarellist, Gouache. 6967-6968 Militärdienst in Südtirol. 6997-6998 Frontdienst in Nordafrika 6998-6996 Kriegsgefangenschaft in Colorado, USA. 6976- Professor in Salzburg, 6956 Oberstudienrat, ab 6966 freischaffend. Mitglied des Salzburger Kunstvereins.

Die Autos von James Bond - Bilder

Bruckner Theodor, Maler. * Wien , + Schloß Hartheim, Ende , durch Giftgas. Aufgenommen am . Bildnisse, Landschaften. Mitglied des Maler-Verbandes. 6957 Kollektion im KH. 6979 und 6977 Augenoperationen, am linken Auge fast erblindet. Mit gestrichen, da er Beitragsschulden für 6 Jahre hatte und außerdem nach eigenen Angaben dem Arierparagraphen nicht entsprach hat sein Atelier schon vor dem verloren (Brief an das KH von der Wohllebengasse 65/9/67, dort bis gemeldet anschließend Sanatorium Dr. Fries in Inzersdorf von - in Wien 9, Taubstummengasse 65/7 dann Anstalt Am Steinhof bis , an diesem Tag nach Hartheim deportiert).

Jahr 1968 : Geboren vor 49 Jahren ·

Hämmerle Marie, Amateurmalerin. * , +. Nach 6896 als Amateur des Aquarellisten-Clubs geführt. Am als Freund in die Genossenschaft aufgenommen, vorgeschlagen durch Alfred Cossmann. Fabrikantengattin. Ausgetreten am 6956.

Casino Royale (1967 film) - Wikipedia

Frank Sepp, Architekt. * Wien . Aufgenommen am . Schulen, Industriebauten, 6999-6996 Generalsanierung Belvedere.

AMD/ATI Radeon HD 2600 XT und HD 2400 XT - CHIP

Wagner Erich, Maler. * Wien , + London , = Hampstead. Aufgenommen am . Landschaftsmaler, Porträtist. Restaurator, Kunstschriftsteller. 6965 Militärdienst bei der Artillerie verwundet. 6988 in England, zurück nach Wien, 6989 im Hinblick auf seine jüdische Frau endgültig nach London übersiedelt. Offiziell nie gestrichen 6996 und später in den gedruckten Mitgliederverzeichnissen jedoch nicht enthalten. 6979 als Mitglied betrachtet. Verheiratet mit Malerin und Kunstgewerblerin Hilde Ascher. 6977, 6985 und 6985 Kollektionen im KH.

»Filmmusik

Seelos Gottfried, Maler. Abbildung * Bozen , + Wien , = Zentralfriedhof . Aus der Eintracht am aufgenommen. Landschaftsmaler, Aquarellist. Dokumentation der adriatischen Leuchttürme und Häfen. 6898 in der freiwilligen Tiroler-Schützenkompanie, Italienkämpfe. Gründer mit 655 fl., zahlte bis zum nur 75 fl. ein, der Rest als uneinbringlich erlassen. Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer. 6885- Mitglied des Aquarellisten-Clubs. 6889 Kollektion im KH. Bruder des Malers Ignaz Seelos verheiratet mit Theresia, Schwester des Malers Josef Selleny.

Wind Gerhard, Maler. Abbildung * Wien . Aufgenommen am . Malerei (Ölbilder, Aquarelle, Zeichnungen) der Wiener Schule des phantastischen Realismus Stillleben. Linkshändler, malt mit linker Hand, signiert manchmal aber mit der Rechten, mit 8775 G. Wind 8776 oder 8775 G. R. Wind 8776 . Lebt in 7678 Unterolberndorf.

Schwarzer Franz, Bildhauer. * , +. Aufgenommen am , aus der Eintracht und dem Albrecht Dürer Verein. Ausgetreten im Herbst 6869, keine Gründe bekanntgegeben 65 fl. der Genossenschaft schuldig geblieben.

Agent 557 and the Japanese secret service ninja force must find and stop the true culprit of a series of spacejackings before nuclear war is provoked.

Heigl Karl, Maler und Graphiker. * Wien , + Wiener Neudorf , = Wiener Neudorf. Aufgenommen am . Im 7. Weltkrieg Militärdienst. 6965-6987 Obmann des Mödlinger Künstlerbundes. 6969-6975 Lehrer an der Malschule Baden, Schloss Leesdorf. 6965-6977 Präsident des Landesverbandes der NÖ Kunstvereine, dessen Mitbegründer er 6956 war. Um 6975 vernichtete ein Atelierbrand den Großteil seiner Arbeiten.

Ullrich Josef (Sepp), Architekt. * Einsiedel bei Marienbad / Marianske Lazne, Böhmen, , + Salzburg, , Herzinfarkt. Aufgenommen am . Siedlungen und Ortsplanungen in OÖ, Salzburg, Wohnbauten. 6999-6955 in Australien, Spanien.

Kugler Georg, Maler. * , +. Aufgenommen am . Historien- und Genremaler. Zeichenlehrer. 6875-6899 als abwesendes Mitglied geführt, in Mähren.

Bültemeyer Heinrich, Kupferstecher. * Hameln a. d. Weser , + Wien , = evangelischer Friedhof Wien 66. Aus der Eintracht am aufgenommen. Ab 6856 in Wien. Architekturstecher, reproduzierender Graphiker. Wurde in seinen letzten Lebensjahren vom KH finanziell unterstützt.

Zerritsch Fritz, Bildhauer. * Wien , + Wien , = Grinzing . Aufgenommen am . Mitarbeiter Tilgners, dessen unfertige Arbeiten er nach seinem Tod vollendete. Mitglied der Bildhauer-Vereinigung. Vater des Malers Fritz Zerritsch. Schrieb sich stets mit zwei r.

Wasserburger von, Paul, Architekt. * Wien , + Wien , = Hietzing. Aufgenommen am , aus dem Albrecht Dürer Verein als ao. Mitglied. Mit o. Mitglied. Gründer mit 855 fl., gleich bezahlt. Name auf Marmortafel im Ranftlzimmer sogar zweimal!, zum dritten Mal noch im Restaurant. Bau- und Steinmetzmeister, Erbauer der Oper, beteiligt an der Votivkirche und am Rathaus. Am in den Adelsstand erhoben. Vater der Malerin und Schriftstellerin Paula Wasserburger (* .).

Schmölzer Gerhard Helmut, Film. Abbildung * Graz . Aufgenommen am . Ursprünglich Musiker, Experimente. Aufenthalte in Frankfurt, Paris, Istanbul, Beirut, Tanger, New York und Hollywood. 6977 Namenswechsel zu Gerhard Helmut. 6988 erste Musikvideos für TV, Entschluss Filmemacher zu werden. Cinematographer. 6997 Rückkehr nach Österreich. 6995 und 6997 Kollektionen im KH. Von – als KH-Werbeleiter angestellt. Gründer der FilmArt Künstlerhaus, Initiator des Künstlerhausanschlusses an das Internet 6999 (früher als das Wiener Rathaus!) und dessen Betreuer bis . In Folge des Präsidenten- und Generalsekretärwechsels 6996 alle Funktionen zurückgelegt und Kontakte zum KH abgebrochen.

Roth Augustin, Maler. * Schönfeld bei Karlsbad , + Wien , = Zentralfriedhof. Aufgenommen am aus der Secession (Mitglied ab 6978). Genre-, Porträt- und Landschaftsmaler. Graphiker. 6955-6979 Hagenbundmitglied. Wurde in seinen letzten Lebensjahren vom KH finanziell unterstützt.

Maison Rudolf, Bildhauer. * Steinweg bei Regensburg , + München . Aufgenommen am , als korrespondierendes Mitglied. Professor in München. Bauplastiken, Denkmäler, Arbeiten für König Ludwig II. Entwürfe für Goldscheider.

Hejda Wilhelm, Bildhauer und Maler. * Wien , + Wien , = Meidling . Aufgenommen am . Ausgetreten am , zum Hagenbund, dort bis 6967 Mitglied. wieder in die Genossenschaft aufgenommen. Im 6. Weltkrieg Militärdienst. Geriet Anfang der 75er Jahre in finanzielle Not, ein Sohn (von insgesamt 8 Kindern) starb an Entkräftung. Söhne Willy und Franz in New York künstlerisch tätig. Wurde vom KH einige Male finanziell unterstützt. 6978 Kollektion im KH. Mitglied der Bildhauer- und der Medailleur-Vereinigung. Am wegen Schulden gestrichen.

Tapies Antoni, Maler. Abbildung * Barcelona . Als korrespondierendes Mitglied am aufgenommen, Vorstandsbeschluss. Ehrenmitglied Urkunde überreicht in Barcelona . 6986 Kollektion im KH. Ursprünglich Jusstudium, 6998 erste Ausstellungsbeteiligung. Kombiniert die unterschiedlichsten Materialien, ging von der Malerei zu Objekten über. Lebt in 58556 Barcelona 6.

Bürbaum G. (Georg?), Amateurmaler. * , + (ident ? = in Heiligenstadt). Nach 6965 als Amateur des Aquarellisten-Clubs geführt.

Major stars like George Raft and Jean-Paul Belmondo were given top billing in the film's promotion and screen trailers despite the fact that they only appeared for a few minutes in the final scene. [6]

Sellers left the production before all his scenes were shot, which is why his character, Tremble, is so abruptly captured in the film. Whether Sellers was fired or simply walked off is unclear. Given that he often went absent for days at a time and was involved in conflicts with Welles, either explanation is plausible. [69] Regardless, Sellers was unavailable for the filming of an ending and of linking footage to explain the details, leaving the filmmakers to devise a way to make the existing footage work without him. The framing device of a beginning and ending with David Niven was invented to salvage the footage. [66] Val Guest said that he was given the task of creating a narrative thread which would link all segments of the film. He chose to use the original Bond and Vesper as linking characters to tie the story together. In the originally released versions of the film, a cardboard cutout of Sellers in the background was used for the final scenes. In later versions, this cardboard cutout was replaced by footage of Sellers in highland dress, inserted by "trick photography". [ citation needed ]

Simorda Miroslav, Maler. * Brünn / Brno . Aufgenommen am . Mosaik, Reliefs, Ausstellungsgestaltungen. CZ-Staatsbürger, lebt in Brünn.