Home

EToro Erfahrungen 2017 » unabhängiger Test | broker

Date: 2017-10-30 16:30

Hallo,

auch ich kann mich nicht über Etoro beschweren. Natürlich kann man da jedem Trottel folgen. Ich empfehle auf jeden Fall die kopierten Personen eine gewissen Zeit im Demokonto zu testen, ob die dann wirklich in mein Realgeld Portfolio mit aufnehme. Also ich habe mit 55$ angefangen und trade seit ca 5 Monaten und bin nun bei 675$. Ich muss sagen, ich bin ganz zufrieden.

Und auch vom Support bin ich zufrieden. Ich habe heute Morgen eine Frage gestellt, und heute Mittag habe ich einen persönlichen Anruf bekommen und mein Anliegen wurde geklärt.

Was ich leider auch ab und zu mal habe, dass der Login nicht möglich ist und ich meine Positionen nicht bearbeiten kann. Ist aber eher selten der Fall.

Von den Spreads her ist Etoro auch gut.

Ich bin und bleibe dabei

8/65 Punkten

LG

ich trade seit einigen jahren bei fxcm und habe seit mai 65 jeden trade paralel auf etoro in demo getrated. Also, alle schreiber die sich negativ geäußert haben, habe recht !!!

Ich habe aus Neugier mal eine kleinere Summe zu etoro überwiesen weil mich das ganze doch schon sehr interessiert jetzt kann ich nichts schlechtes ist einfach zu verstehen und funktioniert trade aber wie gesagt nur mit einem kleinen Betrag und habe auch noch keine Auszahung gemacht.

Habe von Anfang an durch hohe Gebuehren und laufende Verluste systematisch Geld verloren (auch wenn man die Trader mit sehr guten Rankings kopiert). Sein Geld wieder abzuziehen ist umstaendlich und ebenfalls teuer (Gebuehr 75 Dollar).

Unternehmensitz auf den British Virgin Islands ist auch nicht sehr vertrauenserweckend. Über die WhoIs Daten sieht man nur den Tech C und Zone C in Israel. Kein Admin C und Owner C. Die dt. Telefonnummer reisst es nicht raus. So etwas kann sich jeder für wenig Geld besorgen.

Donna: eToro is a registered Cypriot Investment Firm (CIF) with the Cypriot Securities & Exchange Commission (CySEC) - License number 659/65.  We are also licensed to carry Forex businesses under FXSolutions in the USA and ICMarkets in Australia and New Zeland.

ich solle halt 6555 ewro anstatt 655 ewro für 655 Punkte einzahlen ( Vielen Dank für den Support, den sich etoro wirklich einsparen kann ). Das Ende vom Lied mein ganzes Geld

Ich bin selbst Anfängerin und muss sagen, dass eToro dafür eine super Plattform ist, denn sie ist einfach gestaltet und sehr leicht erklärt und der Service meines Beraters hilft mir mich in diesem Zahlen-Dschungel zurecht zu finden.

Ich überlasse jedem selbst (und sicher vielen schon existierenden und in der Zukunft noch zu führenden Artikeln/Beiträgen im Internet) sich über die Qualität einer solchen Vorgehensweise zu urteilen.

Hallo alle zusammen

ich will es kurtz halten da die vorherigen ausfürungen sehr gut passen insbesondere Just_T hatt den nagel auf den kopf getroffen.

Bei mir mus ich sagen das ich echt noch mit einem Lachenden blauen auge davon gekommen binn und sogar ein wenig plus gemacht habe.

ich wurde von anfang an gewarnt wolte es aber erst nicht wahr haben bis ich bemerkte das trades wohl absichtlich länger gehalten wurden oder zu falschen kursen geschlossen wurden.
Teilweise lisen sich zufällig trades im positivem bereich nicht schlisen.

daruf hin zog ich mich hier zurück und ich bin Dankbar das mir das licht aufgegangen ist.

also BITTE SEIT VORSICHTIG UND FINGER WEG !!!!!!

Hallo,

ich habe ein Demo Konto bei Anfänger habe ich die besten 8 Trader kopiert (Je 7555$)und hatte nach einem Monat 785$ die Rechnung auch auf einem Livekonto funktioniert kann ich nicht das aber noch ür richtiges Traden sollte dann schon ein Brooker und Metatrader 9-5 verwendet ür jemanden der das Traden verstehen möchte finde ich das Copytraden von etoro schaut den besten über die Schulter.

Leider wurde viel Flash programmiert was das ganze zur Spileplattform macht

Donna: The minimum deposit amount is $55. eToro offers the following methods for funding the real accounts: Credit Card (Visa, Master Card and Diners Club, AMEX*), PayPal, Neteller, MoneyBookers, WebMoney.

Ich bin seit einem halben Jahr bei etoro. Erst funktionierte alles gut aber dann waren die Server oft nicht erreichbar. Dadurch konnte ich oft meine Postionen die oft  teilweise weit im Plus waren nicht oder zu spät schließen. Was das bei Forex bedeutet kann sich jeder selber denken. Es kam sogar vor das mein SL auf einmal gecancelt wurde.
Kann etoro deswegen nicht weiterempfehlen und werde auch nicht weiter dort handeln.

Hallo, also erstmal voneweg ich bin bis jetzt ein erfolgreicher Trader auf Etoro. So nun mal zu den negativen Kommentaren. Wenn man sich die Anleitung RICHTIG durchliest wird man feststellen das man keine Wasser Rechnung braucht, eine Telefonrechnung oder Bankauszüge etc. reicht auch zur Auszahlung. zweitens Serverausfälle, ja hab ich kurzzeitig bei Überlastung auch schon festgestellt, das liegt an der Flashplayer basierten Web Plattform aber dafür gibt es den Stopp Loss bzw. TP trefferpunkt. Der hat bei mir bisher immer hingehauhen.
Als bei einem Copierer es einmal Probleme gab haben anstandslos alle Copierten den entstandenen Schaden ersetzt bekommen.
Im Übrigen habe ich noch von keinem erfolgreichem Trader solche Negativ Bewertungen gelesen. Tschuldigung aber meistens kommen solche Sachen von den Loosern die einfach zu blöd zum Handeln sind und dann einfach nicht verlieren können. Dann bringt euer Geld doch lieber aufs Sparbuch. Wenn der erste hier mit über Euro Gewinn meckert, dann wäre ich vorsichtig aber so Ha.
Die Plattform ist erstklassig für Anfänger und Fortgeschrittene. Ich handel auf verschiedenen Plattformen und wo gibst denn bitte schön sowas das man ausser Wochenendgebühren keinerlei Übernachtungsgebühren bezahlen muss. Da gibt es Leute die Positionen über Monate halten können obwohl das ja nicht Sinn der Sache ist. Also über alle Plattformen gibt es Leute die Betrüger schrein wenn sie ihr Geld verloren haben. Selber ansehen und dann entscheiden. So long MfG

Order- Ausführung Katastrophal, alles viel zu langsam, Server reagiert manchmal nicht mehr, reagiert nicht beim Mausklick.. mein Eindruck , bewusste Verzögerungen!

Leider muss ich mich den Vorrednern anschließen. Hatte vor der Kontoeröffnung viel über eToro gelesen, wurde durch einen Kollegen davon überzeugt. Erst habe ich noch ab und zu selber etwas getraded, aus Zeitgründen habe ich das aber dann gelassen - auch weil immer wieder technische Fehler aufgetreten sind, die dann von eToro kulant per Gutschrift ausgeglichen wurden. Dann habe ich den Account mit Copy auf eine gute Anzahl Trader weiterlaufen lassen.
Kürzlich hat eToro ja die Gebührenstruktur verändert und nicht mehr nur die Weekend-Fee belastet, sondern jetzt täglich eine Overnight-Fee. Daraufhin wollte ich nach einigen Jahren raus. Aber trotz Spreads von insgesamt knapp 9555$ wurden 6555$ als nicht abhebbarer Betrag einbehalten. Ich hätte über die letzten Jahre eben zu wenig getraded, daher dürfe ich nur einen kleinen Teil der Boni behalten.
Das ist Abzocke übelster Art und Weise. Den Support kann man vergessen. Und ja, ich bin sauer, denn ich fühle mich nicht gerne über den Tisch gezogen.
Daher schließe ich mich den anderen an: FINGER WEG VON ETORO, geht lieber nett Essen oder spielt Lotto. )

Ich bin nun schon mehere Monate bei Etoro, ich kann vieles was hier geschrieben wurde nicht nachvollziehen. Wenn man Fragen an den Support hat schreibt in englisch und die Antworten immer innerhalb von 79 Stunden. Was ich mitlerweile nicht mehr mache ist irgendjemanden zu Kopieren. Weil wenn der zusätzlich einzahlt und dann den SL ändert wird der nicht mit übernommen. Wenn beim schließen einer Position ein anderer Betrag angezeigt wird liegt es meistens daran das der Computer oder das Internet zu langsam ist.

Bemerkung zu Quelle 7:Power-Point-Präsentation der Firma FinTechIsrael, einer Einrichtung, die Investoren für "innovative" Entwicklungen aus Israel für den Finanzmarkt sucht. In der Präsentation werden 8 Firmen vorgestellt. eToro ist die erste. Man bemerke, das der zweite Gegenstand ein Lotteriesystem für Handys ist. Jedenfalls auch insofern nicht das Umfeld, das ich mir für einen seriösen Broker (für mich) vorstelle.

Eine super Plattform für den Einstieg, aber auch später durch OpenBook sehr interessant.

Service: 5 Sterne (Kundenservice im Live-Chat sofort verfügbar und löst effizient und schnell die Probleme. Allerdings ist der Live-Chat auf englisch.)

Plattform: 9 Sterne (Zwar kein Metatrader5, aber trotzdem fast alles vorhanden.)

Auszahlung/Einzahlung: 5 Sterne (Keine Komplikationen oder versteckte Gebühren.)

Usubilty/Nutzerfreundlichkeit: 5 Sterne (Plattform macht Spaß zu nutzen, gerade wegen OpenBook und dem social network ähnlichen Strukturen. Dadurch fällt der Austausch mit Freunden leicht und geht schnell)


Fazit: 5 Sterne, nur MetaTrader 5 fehlt mir. Dies kann ich jedoch verkraften.

Original-Zitat (kein gutes Deutsch, aber schmälert ja nicht die inhaltliche Aussage): "Die Wahrheit über eToro: eToro ist eine israelische Firma Mitbegründer von David Ring, der war ein wichtiger F & E-Leiter bei israelisch-basierte (eine große Online-Casino-und Poker-Betreiber)."Quelle .: /user/jerren59

das geschäftsmodell von etoro ist maximalen umsatz und gewinn zu machen. dies schließt natürlich gewinne für trader aus. das sollte jeder anfänger der mit den gedanken spielt auf etoro zu traden wissen. alle statistiken sind nicht überprüfbar und könnten durchaus gefakt sein.

Also ich trade jetzt ca 6 Monate bei Etoro und kann sagen hatte noch keine großen probleme.
Sie arbeiten standig an der software und verbessern alles. Ich trade nicht jeden tag und auch nur zu bestimmten zeiten aber bis jetzt konnte ich jeden trade gut schliessen und mein stop los und stop win haben immer einbandfrei funktioniert.
Daher kann ich keinen der berichte hier nachvollziehen. Ob die firma Isralisch oder sonst was ist ist mir doch schnurz piep egal so lange alles funktioniert und ich mein geld ausgezahlt bekomme. Was so weit immer gut funtioniert hat , ich für meine meinung bin zufrieden dort.

Was mir bereits bei der Einzahlung negativ aufgefallen ist, ist die fehlende Identifikation der Daten….kein Post-Ident, kein gar nichts….einfach Geld auf das eToro-Konto von der Kreditkarte überwiesen und 8 Minuten später war das Geld auf dem Account und man konnte sofort investieren….sehr bequem, aber sicherheitstechnisch sehr bedenklich…

Das kostet nicht nur Nerven sondern auch Geld. Lasst Euch nicht von grosszügigen Bonusaktionen ködern, das Geld holen die sich von euch um ein vielfaches wieder zurück. Ich kann aus böser Erfahrung nur jedem abraten an etoro sein Geld zu verschwenden. Falls es einem doch gelingen sollte Geld zu machen wird einem spätestens dann Schwierigkeiten gemacht, wenn man sich sein Geld auszahlen lassen will. Auch davon habe ich mittlerweile einige Geschichten von etoro Kunden gehört.