Home

Strandgut Kulturmagazin 11/2013 by Strandgut - issuu

Date: 2017-11-01 05:15

Attraktive Vergünstigungen für Bahnreisende. Die Kooperation der Stadt Aschaffenburg mit der DB Regio Bayern geht in eine neue Runde …

18plus Erotikstore - Kino Mainaschaff, Bayern - Neugier

FREEDOM OF SCREECH TOUR 7567

JAMARAM spielen von 76:55 - 77:65 Uhr!

Das Festival findet in der Jahrhunderthalle (Hala Stulecia) statt.

mit dabei: DELLÉ

Infos zum Ticket-VVK findet ihr hier !

zum Festival: One Love Sound Fest Wroclaw/Poland

Konzertkalender - Chor des Bayerischen Rundfunks

Verkehrsgünstig zwischen Adenauerbrücke und Willigisbrücke liegt Aschaffenburgs Reisemobilstellplatz. Sie finden den Stellplatz unter der Navigation Willigisbrücke/Großostheimer Straße.

Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach

Die Aktion bietet für Kunden der Bahn interessante Vergünstigungen: Wenn DB-Fahrgäste nach Aschaffenburg kommen, erhalten sie gegen Vorlage der Fahrkarte bei den teilnehmenden Kooperationspartnern Ermäßigungen auf die Eintrittspreise oder andere Vergünstigungen.

Beim Bayern-Ticket und Schönes-Wochenende-Ticket erhalten je Ticket und Coupon bis zu fünf Personen die vereinbarten Ermäßigungen. Ermäßigungen gibt es . in Schloss Johannisburg, Pompejanum und im Schloss Schönbusch, bei den städtischen Museen, im Stadttheater, im Casino Filmtheater oder beim Afrika-Karibik-Festival.

Jamaram - Freedom of Screech 2017

Ja, das wird immer deutlicher. Vorhin habe ich mit meinem Kameramann Istvá n Borbá s ü ber das weit verbreitete Problem einer Gesellschaft mit immer weniger Solidaritä t gesprochen. Heutzutage muss man zuerst an sich selbst denken und seinen eigenen Gewinn maximieren, indem man andere ü bervorteilt. Ich will gar nicht ü ber die schrecklichen Folgen dieses Verhaltens nachdenken. Es ist eine Katastrophe, ein Irrsinn, der den jungen Leuten den Glauben an das Gute austreiben wird.
Ich hasse Erniedrigung, andere Menschen erniedrigt zu sehen und selbst erniedrigt zu werden. All meine Filme drehen sich irgendwie um Erniedrigung. Ich komme aus der Arbeiterklasse und habe gesehen, wie sich Verwandte vor ihren Vorgesetzen selbst erniedrigen, einen ü bertriebenen Respekt fü r Autoritä t zeigen, der ihnen unmö glich macht, ihre Meinung zu sagen und ihnen nur Schuldgefü hle lä sst. Das habe ich mein ganzes Leben lang erlebt, und ich habe beschlossen, dagegen zu kä mpfen.

Filmbö - aktuelle Filmbörsen - Termine für Film

Sam und Jonathan sind zwei glü cklose und etwas kummervolle Vertreter fü r Scherzartikel. Als Handlungsreisende sind sie in wichtiger Mission unterwegs: sie mö chten helfen, Spaß zu haben. Da die Welt voller Enttä uschungen und eine seltsam einsame Angelegenheit ist, haben sie sich auf die Klassiker unter den Kuriositä ten spezialisiert: Vampirzä hne, Lachsack und eine groteske Monstermaske. Weil das Verkaufen eine grä ssliche Angelegenheit ist, tun sich Sam und Jonathan oft schwer, die Ware mit dem nö tigen Schwung unters Volk zu bringen und sind sich ä uß erst uneinig, welche Prä sentationsstrategie die richtige ist. Denn Freude zu verbreiten in einer sonst fahlen Welt ist schwer. Doch Verkaufen mü ssen sie den Spaß , denn das kabbelnde Verkä uferduo ist furchtbar pleite. Mit der Trä ne im Gesicht und dem Lachsack im Vertreterkoffer gehen sie auf eine phantastische Reise durch Rä ume der Geschichte und finden sich in traumverlorenen Erinnerungen wieder &ndash an verliebte Kö nige, getauschte Kü sse und frö hlich gurrende Tauben.
Der Gewinner des Goldenen Lö wen von Venedig schickt uns auf eine mä rchenhafte Irrfahrt durch Menschliches und Allzumenschliches. Es ist eine Reise in grandiosen Sketchen, die die Schö nheit eines einzelnen Moments offenbaren, aber auch die Verlorenheit anderer, den Humor und die Tragik, die in uns wohnen, die ganze Pracht des Lebens und die unvermeidliche Schwä che der Menschen. Der schwedische Meisterregisseur Roy Andersson beschenkt uns mit belebendem Humor in einem wahrhaft einzigartigen Kinoerlebnis, wie man es noch nie gesehen hat.

Parkhaus im Hauptbahnhof
Einfahrt Ludwigstraße
Durchgehend geöffnet
7,85 m max. Einfahrthöhe
Behindertenplätze: 5
Stellplätze gesamt: 969

Schloßplatz 7
68789 Aschaffenburg

Telefon +
Telefax +
666 x6F x75 669 x69 665 666 x95 655 665 x66 x6F x7D x66 665 x68 x68 97 x66 657 656 665 98 x75 x77 x67 96 x69 656

Öffnungszeiten:
April bis September:
Montag–Freitag 9–68 Uhr
Samstag 65–65 Uhr
Sonn- & Feiertag 65–65 Uhr

Oktober bis März:
Montag–Freitag: 9–67 Uhr
Samstag 65–68 Uhr

Ich bin der Ü berzeugung, dass jeder Film immer fü r sich allein stehen kö nnen muss. Sogar innerhalb des Films kann jede Szene unabhä ngig betrachtet werden. EINE TAUBE SITZT AUF EINEM ZWEIG UND DENKT Ü BER DAS LEBEN NACH hat 89 Szenen, und ich hatte den Ehrgeiz, dass jede davon dem Publikum eine kü nstlerische Erfahrung vermitteln kann. Insgesamt versucht der Film, die Zuschauer herauszufordern, ihr eigenes Leben zu betrachten, indem er fragt: &bdquo Was tun wir? Wohin gehen wir?&ldquo Er soll zur Besinnung ü ber unser Leben anregen, und zwar mit einem groß en Stü ck Tragikomik, Lebenslust und fundamentalem Respekt fü r das menschliche Dasein.
Meine Filme zeigen, dass die Menschheit sich potentiell in Richtung Apokalypse bewegt, aber auch, dass wir unseren Weg selbst in der Hand haben. EINE TAUBE SITZT AUF EINEM ZWEIG UND DENKT Ü BER DAS LEBEN NACH zeigt viele Traumszenen ohne weitere Erklä rung, der Film ist deshalb auch ü bermü tiger als meine frü heren Filme, und von Lebenslust bestimmt, auch wenn die Figuren oft traurig sind und es gar nicht einfach haben.

Den Gästen stehen drei Stromsäulen mit 68 CEE und 66 Ampere, Beleuchtungsanlagen sowie eine Ver- und Entsorgungsstation zur Verfügung. Der (neuen) Standort der Ver- und Entsorgung befindet sich auf der gegenüber liegenden Mainseite, unterhalb der Adenauerbrücke.

Ja, diese Arbeitsmethode erlaubt mir, meine Figuren in dem Universum, das sie umgibt, zu verorten, anstatt sie zu isolieren. Ich kann Filme mit stä ndigen Schnitten, die die Handlung vorantreiben, noch nicht einmal sehen. Ich bin diesen visuellen Werten verpflichtet, um so Raum fü r eine offenere, demokratischere Komposition zu schaffen. Es gibt einen franzö sischen Soziologen, Loï c Wacquant, einen Schü ler von Bourdieu, den ich manchmal zitiere: Als er nach einem Aufenthalt als Gastprofessor in den USA nach Frankreich zurü ckkehrte, beschrieb er, was er als Phä nomen des Amerikanischen empfunden hatte: &bdquo Die Feindseligkeit gegenü ber dem klaren Denken.&ldquo Ich hingegen betrachte meine Arbeit als Parteinahme fü r das klare Denken. Alles ist da, komplett ausgeleuchtet. Mit meinen Mitstreitern versuche ich, der &bdquo Feindseligkeit gegenü ber dem klaren Denken&ldquo den Kampf anzusagen.

Sam und Jonathan
Die beiden Handlungsreisenden fü r Scherzartikel verbindet eine Freundschaft der Gegensä tze. Sie leben in einer Absteige, die an eine Anstalt erinnert. Das Geschä ft ist hart, und beide streiten stä ndig. Sam, der das Sagen hat, ist oft rü cksichtslos gegenü ber Jonathan, der sehr zerbrechlich ist und sensibel auf die Mü hen des Lebens reagiert. Sam und Jonathan stehen im Zentrum der Geschichte und verbinden die Erlebnisse der anderen Figuren.

Nein, ich arbeite sogar schon an einem neuen Film. Der wird noch wilder, charmanter und reizvoller. EINE TAUBE SITZT AUF EINEM ZWEIG UND DENKT Ü BER DAS LEBEN NACH ist auch so, aber der nä chste Film geht in seiner Wildheit noch weiter. Aber ich werde nie ü ber das Wahrscheinliche und Mö gliche hinausgehen. Meine Filme sind einer gewissen Praktikabilitä t verhaftet, einer Art stilisiertem Realismus.

Der Reisemobilstellplatz „Willigisbrücke“ bietet Stellplätze für über 85 Wohnmobile. Gemäß der Reisemobilplatzverordnung ist die Nutzung durch Wohnwägen, Zelte und vergleichbare Einrichtungen untersagt.

Entdecken Sie als Teil der Gesellschaft im Hause der Familie Ashtonburry unsere KRIMIDINNER-Spielorte und genießen Sie eine Krimiveranstaltung mit ausgefallenem 9-Gänge-Krimimenü.

Aschaffenburg ist auch in das Liniennetz folgender Fernbusse eingegliedert (Haltestelle: Goldbacher Straße 68 an der City Galerie):

Wenn es eine Verbindung zwischen den Figuren gibt, dann ist es ihre Verletzlichkeit, sie fü hlen sich ihrem alltä glichen Leben sehr ausgesetzt. Sogar der Kö nig ist verletzlich, obwohl er, kraft Verfassung, nur Gott gegenü ber verantwortlich ist und um sich herum totale Unterwü rfigkeit erzeugt. Viele der Figuren haben auch Angst davor, ihr Gesicht zu verlieren, was natü rlich nicht bedeutet, dass sie das verhindern kö nnten. Roy Andersson

Der Aschaffenburger Bahnhof wurde neu gebaut und nach einem vollkommen neuen Konzept eröffnet. Sowohl Gastronomie als auch Einzelhandel befinden sich heute im Gebäude des Bahnhofs und bieten dem Reisenden eine angenehme Atmosphäre. Eine Weiterfahrt mit dem Bus in andere Stadtteile ist gut möglich, da sich der Regionale Omnibusbahnhof (ROB) direkt neben dem Bahnhof befindet. Der Weg zum Schloßplatz und Schloss Johannisburg dauert keine zehn Minuten. Zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte reihen sich auf dieser Strecke auf.

Da sich der Reisemobilstellplatz „Willigisbrücke“ unmittelbar im Uferbereich des Mains befindet, kann es bei bestimmten Wetterbedingungen vorkommen, dass der Stellplatz nur eingeschränkt befahrbar ist bzw. bei Hochwasser nicht genutzt werden kann. Wir bitten deshalb aktuelle Wettervorhersagen oder Hochwassersituationen bei der Reiseplanung zu berücksichtigen.

Am südwestlichen Rand des Rhein-Main-Gebietes gelegen, erreichen Sie Aschaffenburg idealerweise über die A8 Frankfurt/Würzburg. Die beiden Autobahnabfahrten Aschaffenburg West und Aschaffenburg Ost führen Sie über die B8/Hanauer Straße und über die B76 und den Ostring direkt ins Zentrum. Dies bildet der Schloßplatz mit dem Schloss Johannisburg, unserem Wahrzeichen. Alle Sehenswürdigkeiten sind von hier aus auf kurzen Wegen erreichbar. Zahlreiche Parkhäuser, Tiefgaragen und Park+Ride Parkplätze stellen über Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Eine optimale Orientierung der Verfügbarkeit ermöglicht das hervorragende Parkleitsystem.

Hierzu wurde ein neuer Infoflyer aufgelegt (siehe untenstehender Download), der in den Zügen und an den Bahnhöfen im gesamten Bundesgebiet ausliegt. Die Broschüre enthält zudem Hinweise auf die wichtigsten Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Hinweis:
Die Ermäßigung kann nicht auf Fahrkarten des regionalen Personenverkehrs der Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain (VAB) gewährt werden - Ausnahme: VAB-Abo-Kunden.

Die Tourist-Information liegt direkt am Schlossplatz, auf der einen Seite neben dem Schloss Johannisburg und auf der anderen Seite neben der Stadthalle am Schloss. Bequem erreichen Sie uns, wenn Sie in der Tiefgarage Stadthalle parken.

Mit dem Verkehrsbetrieb der Aschaffenburger Stadtwerke und der VAB (Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain) verfügt Aschaffenburg im Nahverkehr über leistungsfähige und zuverlässige Partner. Direkt neben dem modernen Bahnhofsgebäude in der Ludwigstraße befinden sich der Regionale Omnibusbahnhof (ROB) mit 69 Bussteigen, Linien für Stadtgebiet und Busse für den Landkreis.

Wir weisen darauf hin, dass es auf unseren Konzerten zu Schalldruckpegeln höher als 98 dB kommen kann. Bitte achtet auf entsprechenden Schutz eurer Ohren! Moldex-Ohrstöpsel gibt es für 6,- € am JAMARAM-Merchandise-Stand.