Home

Casino Bregenz | Das Erlebnis | Casinos Austria

Date: 2017-10-05 21:29

Gegenstände aller Art, die im Festspielhaus gefunden werden, sind beim Portier abzugeben, ebenso ist der Verlust von Gegenständen beim Portier T +98 5579 957 5 zu melden.

CCC Gruppe | Concord Card Casino

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Casino Austria - Casinos Austria | Das Erlebnis

Die Bregenzer Festspiele haben spezielle Plätze für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson. Diese Plätze liegen direkt beim Aufgang H (vor den Kategorien 9/5H bzw. 6G). Die Ermäßigung für die Rollstuhlfahrer und deren Begleitung liegen je nach Platz bei bis zu 95% auf den regulären Kartenpreis der Blockkategorie.

Salzburg | CCC Salzburg

Bitte schwärzen Sie den Preis auf Ihrer Karte nicht. Das Überkleben mit einem wieder ablösbaren Aufkleber ist jedoch möglich.

FAQ - Fragen und Antworten | Bregenzer Festspiele

Dies hängt damit zusammen, dass die Wetterentwicklung trotz einer heutzutage hohen Vorhersage-Qualität nicht völlig genau bestimmt werden kann und daher aufgrund der tatsächlichen Wettersituation entschieden werden muss. Ab Uhr erhalten Sie im gesamten Festspielgelände über Lautsprecherdurchsagen regelmäßig Informationen zur aktuellen Situation. Es kann auch zur Verzögerung des Beginns kommen. Wir empfehlen unseren Gästen daher, warmer und regensicherer Kleidung den Vorzug zu geben.

Nutzen Sie die Vorteile einer frühzeitigen Anreise und stimmen Sie sich im Gastronomiezelt mit einem reichhaltigen Buffet oder einem köstlichen Menü im a la Carte Restaurant „buehnedrei“ auf den Festspielbesuch ein!

Bei ausverkauften Veranstaltungen können Karten ohne Gewähr zum Wiederverkauf in Kommission genommen werden. Die Kommissionsgebühr beträgt 75 % des Kartenwertes. Die Abrechnung erfolgt nach Festspielende.

Bei allen Veranstaltungen im Rahmen der Bregenzer Festspiele finden Zuspätkommende nur in den Pausen bzw. in Begleitung des Publikumsservices Einlass.

Karten können schriftlich, telefonisch, online oder im Ticket Center erworben werden. Soweit bei der Bestellung keine Kreditkartendetails (Kartennummer, Gültigkeit, CVC Prüfziffer) angegeben werden, werden die Bestellungen erst nach Zahlungseingang verbindlich. Erfolgt die Zahlung nicht fristgerecht wird die Bestellung storniert und die Karten werden in den freien Verkauf gegeben.

Die Entscheidung, ob die Vorstellung auf der Seebühne gespielt werden kann, wird erst kurz vor Aufführungsbeginn getroffen.

Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, stehen in Bregenz mehrere Großparkplätze (gebührenpflichtig) zur Verfügung. Bitte beachten Sie das Parkleitsystem an den Stadteinfahrten, welches Sie zu freien Parkplätzen führt. Das Festspielhaus und die Seebühne sind zu Fuß in max. 65 Minuten erreichbar. ACHTUNG: Vignettenpflicht auf der österreichischen Autobahn. Info unter .

Der Kartenvorverkauf für die Saison 7568 startet am 75. August 7567 – Uhr. Karten können dann online, telefonisch oder vor Ort erworben werden. Unsere Öffnungszeiten finden Sie unter folgendem Link.

Die Eintrittskarte mit dem Aufdruck "vmobil" gilt am Tag der Aufführung als Gratis-Ticket für Bus und Bahn innerhalb des Verkehrsverbunds Vorarlberg. Bahnhof und Busbahnhof Bregenz sind nur fünf Gehminuten vom Festspielhaus entfernt. Folgen Sie einfach den Wegweisern zum Festspielhaus! Die Rückfahrt nach Aufführungsschluss ist an allen Aufführungstagen durch zusätzliche Zug- und Buslinien gewährleistet (Einschränkung bei einer wetterbedingten Verlegung ins Festspielhaus).

Sofort nach Absendung Ihrer Bestellung sorgen automatische Prozesse für die weitere Abwicklung Ihrer Bestellung. Um den Status Ihrer Sendung zu prüfen kontaktieren Sie am besten unser Ticket Center telefonisch unter +98 5579 957 6. Sofern es der Status zulässt, sind wir gerne um eine Lösung bemüht.

Mit der MS „Graf Zeppelin“ von Konstanz ab Uhr über Meersburg und Friedrichshafen – inkl. Festspielmenü – direkt zur Seebühne. Nach Spielende bringt Sie das Schiff wieder direkt von der Festspielbühne nach Konstanz. Oder Sie buchen die Hinfahrt mit dem Kursschiff und Rückfahrt mit dem Bus – von den Häfen Überlingen bis Wasserburg.

Jeder Besucher braucht eine eigene Karte bzw. einen eigenen Sitzplatz. Kinder erhalten ab 6 Jahren Einlass zu den Veranstaltungen der Bregenzer Festspiele (Ausweispflicht). Davon ausgenommen sind speziell gekennzeichnete Veranstaltungen für Kinder.

Der Empfänger wird direkt am Körper getragen und wird über einen Ein-Ausschalter/Lautstärkenregler von den Nutzern selbst bedient.

Die Post benötigt bis zu fünf Wochen um nicht zugestellte Karten an uns zu retournieren. Sollten die Karten tatsächlich weder zugestellt noch retourniert werden, werden wir uns selbstverständlich um die Ausstellung von Ersatzkarten kümmern.

Unsere Partner Bodensee-Vorarlberg-Tourismus und Bregenzerwald-Tourismus bieten sehr schöne Arrangements an. Jede Destination ist für sich einzigartig.

Leider nicht. Der Flughafen Altenrhein befindet sich jedoch nur 85 Minuten von Bregenz entfernt. People’s Viennaline, die österreichische Regionalfluglinie mit Sitz in Altenrhein, bietet 9x täglich direkte Verbindungen von Wien in die Bodenseeregion. Der Regionalflughafen St. Gallen-Altenrhein ist neben seinen Linienflügen eine internationale Drehscheibe für Business & Privat Aviation. 

Die Spielstätten werden in der Regel eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn, beim Spiel auf dem See eine Stunde vor Beginn, geöffnet. Aus dramaturgischen Gründen kann sich die Einlasszeit verschieben.

Sie können am Veranstaltungstag im Ticket Center (im Festspielhaus, direkt an der Seebühne) den Differenzbetrag aufzahlen. (Veranstaltungen des Jugendprogramms crossculture ausgenommen)

Im gesamten Festspielhaus befindet sich an den Handläufen und an und in den Liftanlagen eine sehbehindertengerechte Beschriftung. Führungsrillen auf dem Boden leiten die Gäste sicher durch das Festspielhaus.

Weitere Flughäfen:
Bodensee-Airport Friedrichshafen 87 km | Allgäu-Airport in Memmingen 75 km | Flughafen Zürich 675 km