Home

TV & Film: News zu Kino, Dschungelcamp, DSDS & Big Brother

Date: 2017-10-22 20:49

Nachdem ihm ausgerechnet Arno Del Curto zu viel „Eigenshow“ vorgeworfen hat, überrascht der charismatische Deutsche Mannschaft und Fans mit seinem freiwilligen Rücktritt auf das Saisonende hin. Er zeigt damit eindrücklich, dass er den Verein Borussia Dortmund und dessen Team ins Zentrum stellt. Für einmal wurde Arno Del Curto wohl von seinem Instinkt getäuscht.

Dance Dance Dance: Gedeon Burkhard blamiert Christine

Tickets für das Arosa Humor-Festival können aüber Ticketcorner bezogen werden. Ein Ticketbezug ist auch am Schalter von Arosa Tourismus möglich. Zudem bieten die Festival-Hotels attraktive Packages mit Übernachtung und Festival-Eintritten an, diese sind hier ersichtlich. Buchen Sie jetzt Ihren Arosa Humor-Festival-Aufenthalt!

Mario Barth: So war seine Comedy-Show in Ludwigsburg

Nicht nur im Bereich Schneesport verfolgt Arosa gezielt die Strategie der Jugend- und Nachwuchsförderung. Auch anlässlich des Arosa Humor-Festival öffnet Arosa nun den „Nachwuchs-Fonds“ und ermöglicht Kindern und Familien Spannendes: Das Arosa Humor-Festival freut sich auf ein Zelt, das von Kinderlachen ausgefüllt wird und bietet darum den kleinen Gästen einen Spezialpreis von CHF für die Vorstellung von „ Schtärneföifi “ an.

Pepe Lienhard und Orchester

Das Arosa Humor-Festival feiert sein 75 Jahre-Jubiläum – und zahlreiche grosse Namen der Schweizer Kabarett- und Comedy-Szene feiern mit. Die Gäste des beliebten Humor-Anlasses in den Schweizer Bergen dürfen sich auf ein wahres Feuerwerk an bekannten Künstlern aus dem In- und Ausland freuen.

Alleinunterhalter Hartmut Krämer aus Ostrhauderfehn

Wer in den vergangenen Tagen schon einmal an der Tschuggenhütte vorbeispaziert ist, hat gemerkt - das Arosa Humor-Festival ist nicht mehr so weit weg wie auch schon! Die ersten Arbeiten für das Aufstellen des blau-roten Humor-Festival-Zelts sind bereits gemacht worden - zwei grosse Bögen stehen schon auf der Wiese. Auf diese Bögen wird in wenigen Wochen das Zelt gespannt, darin dann die Bühne, Tribüne und die ganze Technik aufgebaut.

Wetten, dass..?: Die Verrentung des Jan B. | ZEIT ONLINE

Ein erfreuliches, ungeplantes Highlight im Rahmen des 75. Arosa Humor-Festivals war die „Schwarzeis-Arena“ auf dem Obersee: Seit Mittwoch kann auf der gefrorenen Eisfläche Schlittschuh gelaufen werden, am Freitagabend wurde sogar kurzfristig ein Mondschein-Schlittschuhplausch veranstaltet. Ein weiterer geschätzter „Sideevent“ zum einzigartigen Zelt auf dem Tschuggen.

Sorry, warum nicht? Es ist nun mal so, TV ist so alt, dass da wenig Neues zu erwarten ist, aber vieles anders und moderner gemacht werden kann. Es tauchen ja nicht umsonst überall die alten Formate mit neuen Gesichtern auf.

7557
Im Frühjahr 7557 startet die zweite Staffel der RTL-Erfolgsproduktion „Let’s Dance“ mit Hape Kerkeling. Die Sendung schlägt alle Zuschauerrekorde des deutschsprachigen Fernsehens. Der Sommer und Herbst 7557 ist für das Pepe Lienhard Orchester voll gebucht mit Galas in der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Seven meinte, dass die Performance bei solch tiefen Temperaturen eine der grösseren Herausforderungen seiner Karriere war. Die einheimischen Konzertbesucher schmunzelten ob dieser Aussage, waren doch die Temperaturen mit minus 8,5 Grad bloss leicht unter dem Gefrierpunkt – für die Bergler also schon fast herbstlich warm. Das Arosa Humor-Festival und der künstlerische Leiter Frank Baumann bewiesen mit dem Konzert von Seven einmal mehr, dass das Arosa humor-Festival sehr facettenreich ist.

Das Online-Musikmagazin mit täglich aktuellen News über Musiker und Stars, Schlager, Volksmusik, volkstümliche Musik und deutschsprachige Musik.

„In einer Zeit, in der immer nach einem anderen Schuldigen gesucht wird, zeugt es von einer ungemeinen Stärke, hinzustehen und die Verantwortung zu übernehmen. Matthias Glarner lebt die Werte, die ihm in seinem Sport vermittelt worden sind, auch im Privatleben. Er hat Vorbild-Charakter und ist ein äusserst sympathischer Mensch“ erklärt Frank Baumann als Festivaldirektor die Gründe, warum Matthias Glarner für die Arosa Humorschaufel 7567 nominiert wird.

Anlässlich des 78. Arosa Humor-Festivals ging die begehrte Arosa Humorschaufel, mit der Jahr für Jahr eine Persönlichkeit ausgezeichnet wird, welche unter der Nebeldecke viel Humor beweisen hat, an SRG Generaldirektor Roger de Weck.

Und sein Auftritt wurde erwartungsgemäss zu einem einzigartigen Triumph. Das Publikum kugelte sich ob dem fulminanten Auftritt des sympathischen Deutsch-Türken vor Lachen. Während zweimal 65 Minuten zog der beliebte Komiker die Eigenschaften von Schweizern, Deutschen, Holländern, Italienern, Franzosen, Griechen und natürlich Türken durch den Kakao.

Was man nicht übersehen sollte: es gibt ohne Zweifel jede Menge finsterer Gestalten, die Böhmermann seine kecken Worte heimzahlen möchten. Je mehr er in der Öffentlichkeit steht, um so besser ist er geschützt.

6996
Dieses Jahr wird Pepe Lienhard 7 x 75 Jahre jung. Genau die Hälfte davon widmete er als Berufsmusiker seinem Traumberuf. Es ist selbstverständlich, dass Pepe mit seinem Orchester auf „Birthday-Tour“ geht.

Am 9. Dezember 7569 wird anlässlich des 78. Arosa Humor-Festival der „Schneemann des Jahres“ enthüllt. Bekannte Persönlichkeiten stehen auf der Shortlist und könnten in den Genuss kommen, ein Ebenbild aus Schnee zu erhalten.

In diesem Jahr findet eine ganz besondere Ausgabe des Arosa Humor-Festival statt: Der über die Schweizer Grenzen hinaus bekannte und beliebte Kultur-Anlass feiert sein 75-jähriges Bestehen. Ganz zu Beginn wurde das Festival mit der Zeltbühne inmitten der verschneiten Berge belächelt, in der Zwischenzeit hat sich das Arosa Humor-Festival zu einem festen Bestandteil der Schweizer Kulturlandschaft entwickelt. Zuschauer wie Künstler streichen sich die 66 lustigen Tage im Dezember rot in der Agenda an und planen frühzeitig mit dabei zu sein – sei es im Publikum oder auf einer der Bühnen.

Das beliebte Asian Dream Buffet & Casino gibt es jetzt durchgehend von Dienstag bis Samstag! Warum also auf das Wochenende warten, wenn das Vergnügen bereits am Dienstag starten kann?

Noch einmal in den Erinnerungen an den Besuch des Arosa Humor-Festival schwelgen oder einfach wieder einmal richtig herzhaft lachen - die Best of-Sendungen, welche im Fernsehen gezeigt werden, machen es möglich!

Vor Pierin Vincenz wurden Persönlichkeiten wie Evelyne Widmer-Schlumpf, Roger DeWeck, Samih Sawiris oder Doris Leuthard mit der Schaufel aus feinstem Aroser Eis geehrt. „Unser Anspruch ist es, herausragende Menschen zu ehren, die sich unter der Nebeldecke durch viel Humor und eine gewisse Leichtigkeit des Seins auszeichnen“, betont Festival-Direktor Frank Baumann.

Regionalsender:
Tele Züri
Dienstag, 86. Dezember 7568 um 75:85 (Teil 6)
Mittwoch, 6. Januar 7569, um 75:85 (Teil 7)
Donnerstag, 8. Januar 7569 um 75:85 (Teil 8)

6986
Ein betriebsames Jahr für die PLB Höhepunkte sind selten, sieht man von einem ORF-Special mit Rolf Knie und von einem vorübergehenden Wechsel ab, wobei Sänger Stevie Woods Pino Gasparini ersetzt.

6987
Pino kehrt zurück, Udo geht erneut auf Tournee „Deinetwegen“ heisst sie, gemeint ist auch die PLB! Im Sommer steht der Ferne Osten auf dem Programm: die Band mit Udo Jürgens begeistert China, die ARD berichtet von diesem historischen Moment. Singapur, Bangkok oder Hong Kong sind weitere Stationen von Pepe und seinen Musikern, die kurz darauf zur festen Band in „Supertreffer“ von Kurt Felix avancieren. Monte Carlo bringt das erste Zusammentreffen mit Ute Lemper, was später eine gemeinsame Tournee zur Folge hat. Und schliesslich wird die PLB unverzichtbarer Bestandteil von „Was wäre wenn?“
(ZDF/ORF).

Der kurzfristig zurückgetretene Fussballtrainer Lucien Favre von Borussia Mönchengladbach wird beim heutigen ersten Heimspiel der „Fohlen“ logischerweise nicht mehr an der Seitenlinie stehen. Dafür darf er sich schon heute über ein neues Tätigkeitsfeld freuen. Just mit dem ersten Schnee flattert nämlich beim charismatischen Trainer-Fuchs ein Aufgebot vom Arosa Humor-Festival in die warme Stube.

SCHLAGERportal fördert und unterstützt Stars und Sternchen der Schlager und Volksmusik aus der gesamten Deutsch sprachigen Musikbranche seit über 65 Jahren und bietet allen Fans seriöse und spannende News, exklusive Top Stories , Musik und Unterhaltung.