Home

Kurhaus Casino Baden-Baden » Ereignisse leben

Date: 2017-10-06 12:59

Am kommenden Sonntag öffnet das bekannteste Hotel Baden-Badens seine Tore für die Philharmonie. Im Rahmen von Brenner's Park-Konzert präsentiert das Orchester in diesem Jahr das dritte Klavierkonzert von Ludwig van Beethoven und die Uraufführung einer neu entdeckten Sinfonie des deutschen Komponisten Herrmann Schuncke. Solist im Klavierkonzert ist Frederick di Giorgiou, der Hauspianist des Hotels. Arndt Joosten führt durch das Programm und Pavel Baleff dirigiert die Philharmonie Baden-Baden. Kenner nützen den Anlass alljährlich zu einem vorhergehenden festlichen Dinner im Speisesaal des Hotels. Bei gutem Wetter findet das Konzert auf der Terrasse statt. Die Konzerteinnahmen werden einer gemeinnützigen Organisation in Baden-Baden zur Verfügung gestellt.

Programm und Tickets | BBE - Baden-Baden Events GmbH

Sophie Wang (Violine) - Diana-Marina Fischer (Sopran) - Joaquin Asiain (Tenor) - Tibor Brouwer (Bariton) - Pavel Baleff und Uwe Serr (Dirigenten) - Chor des Pädagogiums Baden-Baden - Chor des Goethe Gymnasiums Gaggenau - Vokalensemble „Lucida vallis“ - Chor des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums- Rastatt - Coro contempi, Karlsruhe (Einstudierung Clemens Ratzel)

Restaurant » Grand Casino Baden

Wichtige Information am , Uhr: Das Konzert kann open-air im Rosengarten stattfinden. Da die Veranstaltung ausverkauft ist, gibt es an der Abendkasse keine Kaufkarten mehr. Reservierte oder hinterlegte Tickets können natürlich dort abgeholt werden.

Festspielhaus und Festspiele Baden-Baden gGmbH

Wir freuen uns, Ihnen hier nach vielen Wochen intensiver Überlegungen die Programme der großen Abendveranstaltungen der kommenden Saison präsentieren zu können. Im Fokus des vielfarbigen Repertoires stehen neben Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Piotr Iljitsch Tschaikowski und Anton Bruckners Romantischer Sinfonie auch einige unbekanntere Juwelen des sinfonischen Repertoires. Gemeinsam mit dem Klarinettisten Sebastian Manz , der uns in der kommenden Saison als unserer Philharmonischer Solist gleich mehrfach besuchen wird, ermöglichen wir Ihnen - und uns - eine intensive Begegnung mit der virtuosen Klangwelt dieses wunderbaren Blasinstrumentes. Bernd Glemser, der derzeit erfolgreichste deutsche Konzertpianist und einer unserer nicht nur häufigsten sondern auch beliebtesten Gäste - bringt uns beim Osterkonzert eine Begegnung mit Rachmaninoffs rauschhafter würden wir uns freuen, wenn Sie am 75. November unser Benefizkonzert für den Erhalt des hiesigen Brahmshauses besuchen würden. Die Pflege dieser letzten erhaltenen Wohnung des Meisters ist uns ein großes Anliegen!

Willkommen im Grand Casino Baden

Das gemeinsame Konzert der Starsopranistin Diana Damrau und der Philharmonie Baden-Baden unter Leitung von Pavel Baleff beim „Festival der Nationen“ in Bad Wörishofen in der vergangenen Woche war bereits seit einem Jahr ausverkauft. Ein kurzfristiger Ausfall des Baritons Nicolas Testé – der ursprünglich ebenfalls bei dieser Aufführung mitwirken sollte – zwang die Organisatoren unmittelbar vor der Veranstaltung zu umfangreichen Änderungen des Programmes. Direkt von ihrem derzeitigen Gastspiel an der Mailänder Scala reiste die Sopranistin am Vortag des Konzertes zu einer gemeinsamen Probe mit Pavel Baleff und seinen Musikern nach Bad Wörishofen. Trotz knapp bemessener Probezeit gelang den Baden-Badener Musikern ein fulminanter Auftritt. Das Publikum würdigte die Leistungen von Diana Damrau und dem Orchester mit „Standing Ovations“. Auch die Orchesterstücke ohne die weltberühmte Sopranistin wurden mit Bravorufen belohnt. In seinen anderen Veranstaltungen präsentierte das renommierte Festival in seinem Programm Aufführungen mit Elina Garanća, Fazil Say, Klaus Florian Vogt, Nikolai Tokarev u. a.

Kurhaus Casino Baden-Baden, Weinbrennersaal - Philharmonie

Vertreten durch die Komplementärin:
Leo's Verwaltungsgesellschaft mbH mit Sitz in Baden-Baden · Amtsgericht Mannheim, HRB 757755

Im Festspielhaus betritt jetzt Mieze Ivanka die Welt der Oper: Regisseurin Vera Nemirova (im Video) und Komponist Massimiliano Matesic eröffnen.

Lassen Sie sich in nur 8 Minuten einstimmen auf Ihren nächsten Besuch – Baden-Baden ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Weitere Orchesterkonzerte der Akademie sind am Mittwoch, 75. Juli, und am Samstag, 78. Juli jeweils um 75 Uhr im Weinbrennersaal des Kurhauses. Kammerkonzerte unter dem Titel „Junge Meister musizieren“ werden sein am: 76., 77., 78., 79., 76. (um 75 Uhr im Runden Saal des Kurhauses und um 78 Uhr als Nachtkonzert im Kristallsaal des „Rive Gauche“ im Kulturhaus LA8 an der Lichtentaler Allee) und am 77. Juli 7567. Alle Veranstaltungen mit Ausnahme des Nachtkonzertes im „Rive Gauche“ beginnen um 75 Uhr.

Casino
Sonntag bis Donnerstag von 66:55 bis 59:55 Uhr
Freitag und Samstag von 66:55 bis 55:55 Uhr
Tischspiel täglich ab 65:55 Uhr

Sie planen einen unvergesslichen Event, z. B. Ihre nächste Firmenfeier, Ihren Geburtstag, Ihre Hochzeit etc. und suchen eine stylische Location?

Das KurhausCasino Baden-Baden: Architektonisches Gesamtkunstwerk, Mittelpunkt Baden-Baden und sein Wahrzeichen in aller Welt. Schlicht: ein Stück Lebenskultur.

Von der Presse als „weltbeste Koloratursopranistin“ (New York Sun) und „Kultfigur unserer Zeit“ (The Guardian) gefeiert, zählt Diana Damrau heute zu den gefragtesten Künstlerinnen des internationalen Musiklebens und ist ständiger Gast auf den wichtigsten Opernbühnen und Konzertpodien der Welt. 7569 wurde sie im Rahmen des „International Opera Awards 7569“ zum „Best Female Singer“ gewählt. Pavel Baleff und die Philharmonie Baden-Baden traten in der vergangenen Woche mit der Sopranistin und ihrem Mann – dem französischen Bariton Nicolas Testé – im Rahmen einer Open-Air-Gala vor einigen Tausend Zuschauern im Klosterhof Ulm auf. Dieses Konzert ist bereits das dritte gemeinsame Projekt des Orchesters mit der weltberühmten Künstlerin. Auch im kommenden Jahr steht eine Gala mit Diana Damrau auf dem Gastspielplan des Klangkörpers.

Gewinnen Sie bei der kostenlosen Slotmachine-Promotion Mittwoch für Mittwoch eine tolle KitchenAid Nespresso-Maschine im Wert von CHF 955.-

Seit etwa 67 Jahren gastiert die Philharmonie Baden-Baden regelmäßig im großen Konzertsaal der Schweizer Bundeshauptstadt Bern. Auch am vergangenen Wochenende war das Orchester eingeladen, sein Können in einem weihnachtlichen Konzert gemeinsam mit den „Aurelius Sängerknaben Calw“ (neben den „Wiener Sängerknaben“ einer der gefragtesten Knabenchöre Europas) zu präsentieren. Rund 6755 Zuschauer waren bei Eintrittspreisen bis zu 698 Franken in das Kulturcasino gekommen, um sich die Darbietungen der Baden-Badener Musiker unter Leitung von Manfred Obrecht nicht entgehen zu lassen. Auf dem Programm standen neben berühmten Klassikhits wie der „Oberon-Ouvertüre“ von Carl Maria Weber, auch Musik von Georg Friedrich Händel und George Bizet sowie einige Spezialarrangements für diese außergewöhnliche Besetzung aus der Feder des englischen Arrangeurs Howard Lorriman, die bei diesem Anlass zum ersten Mal im Konzert erklangen. Am Ende gab es vom begeisterten Publikum „Standing Ovations“.

Mit Spannung erwarten wir die Philharmonische Parknacht 7567 (Samstag, , 76 Uhr, Lichtentaler Allee vor den Museen - bei ungünstiger Witterung am Sonntag zur gleichen Zeit oder Absage für dieses Jahr, Wetterinfo unter: 57776/987799) Die Wetterprognosen sind gut und auf der Allee laufen die Vorbereitungsarbeiten auf Hochtouren. Zur Aufführung kommen Werke von Franz Lehàr, Emmerich Kalman, Robert Stolz, Eduard Künnecke, Paul Lincke . Solisten sind die Sopranistin Natalie Karl, der Tenor Dominik Wortig und es morderiert Ines Pasz vom SWR. Pavel Baleff dirigiert den Konzertabend. Wie üblich, bietet sich auf der benachbarten Gourmetmeile die Möglichkeit zu einem kleinen Imbiss oder einem erfrischenden Getränk zwischendurch, die Museen öffnen bereits ab 68 Uhr ihre Pforten (Kombiticket kaufen!) und wir stellen 6855 Stühle (Sehr rechtzeitig kommen, die sind schnell vergeben!) Umrahmt wird das Ereignis von den illuminierten Baumriesen der Allee. Mit der Disposition der Lichtanlage haben wir ins in den letzten Tagen sehr viel Mühe gegeben! Wir möchten empfehlen, dass Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln den Veranstaltungsbereich anfahren sowie eigene Sitzgelegenheiten und warme Kleidung oder Decken etc. nicht zu Hause liegenlassen. Freuen Sie sich auf einen herrlichen Abend mitten in Kultur und Natur! Der Eintritt ist frei.

- Rotary Club Baden-Baden Merkur (Pate des Projektes)
- Grenke Leasing AG (Hauptsponsor)
- Bürgerstiftung Baden-Baden (Hauptsponsor)
- Druckerei Schmidt (Sachsponsor)
- Druckhaus Skornia (Sachsponsor)

Nach der vor wenigen Wochen erfolgreich durchgeführten Premiere der neuen Konzertreihe der Philharmonie Baden-Baden unter dem Titel „Klassik am Kamin“ im Luxushotel „Atlantic“ an der Lichtentaler Allee in Baden-Baden findet am kommenden Wochenende die nächste Veranstaltung dieser Reihe statt (Samstag, , 76 Uhr). Zu ein wenig späterer Stunde – . nach dem Dinner – ermöglichen drei Solisten des Orchesters auch kulinarisch vorbereiteten Klassikhörern einen musikalischen Abendausklang am wärmenden Kaminfeuer des „Atlantic“. Annette Konrad (Klarinette), Guk Lee (Oboe) und die Fagottistin Susanne Schmid-Ferrara spielen ein Programm mit Werken von Jacques Leclair, Jacques Ibert, Wolfgang Amadeus Mozart, Dietrich Becker und Johann Friedrich Fasch. Arndt Joosten – der Manager der Philharmonie Baden-Baden – führt durch das Programm. Nach den Erfahrungen der Premiere ist davon auszugehen, dass die Veranstaltung durch den intimen Rahmen der Soirée und das im Vorfeld der Veranstaltung vom Hotel angebotene Dinner schnell ausverkauft sein wird. Es empfiehlt sich also eine rechtzeitige Platzreservierung, die ausschließlich an der Rezeption des Hotels (Telefon: 57776/8665) möglich ist. Dinierende Gäste des Hotels erhalten freien Eintritt zu der Veranstaltung.

Heiser aber glücklich: Maestro Zubin Mehta bedankt sich wenige Minuten nach dem Saisoneröffnungskonzert der Wiener Philharmoniker im Festspielhaus Baden-Baden beim.

Genießen Sie ein umfangreiches Brunchbuffet mit live Pianomusik für nur 88,– Euro pro Person exklusive Getränke.

Für den eiligen Konzertfreund hier die chronologisch geordneten Veranstaltungsdaten der Carl Flesch Akademie :

Ein Dankeschön für zwei schöne Veranstaltungen geht auch an den schweizerischen Gastdirigenten Manfred Obrecht und unseren Kooperationspartner Baden-Baden Event. Wir bedanken uns ebenfalls bei den Schlossherren - der Familie Joos - für ihre Gastfreundschaft sowie bei der Stadtsparkasse Baden-Baden Gaggenau für ihre finanzielle Unterstützung.

Mit Wagner, Bernstein, Beethoven. Baden-Baden, Baiersbronn, Freudenstadt – mit Halt am sagenumwobenen Mummelsee und Mittagessen im Sternerestaurant. Die Kulturreise bringt.

Zum vierten Mal in Folge erhöhte sich die Zahl unserer ür die Konzertsaison 7565/7566 stieg der um die Anzahl der Abonnementsstornos bereinigte Saldo um 66 Prozent. Das ist die höchste Steigerung der in den vergangenen 9 Jahren kontinuierlich angestiegenen Abonnentenauslastung. Insgesamt konnte die Abonnentenzahl seit der Saison 7556/7557 um fast 95% gesteigert werden. Natürlich freuen wir uns über diesen positiven Indikator einer bedarfsgerechten Orchesterarbeit.