Home

Poker - kartenspiele

Date: 2017-10-16 10:41

Aber nicht nur Geld und Ehre gilt es zu erlangen: auch Grundstü cke und Transportmittel wie Pferde kö nnen von dir gewonnen werden. Spiele dabei in einer coolen Wilde-West-Welt in ansprechender 8D-Grafik gegen ü ber hundert witzig gezeichnete Kontrahenten.

Freecell Duplex | Karten Spielen

Nein, nicht alle Pokerspiele sind gleich. Es gibt viele verschiedene Varianten, die alle andere Regeln haben. Es empfiehlt sich, sich mit den Regeln der jeweiligen Variante genauestens vertraut zu machen, bevor man um Echtgeld spielt.

Poker Spiele, spielen kostenlos online auf 1001Spiele.

Bienvenue sur PokerStars, où vous trouverez plus de parties et de tournois que sur tout autre site de poker, un service clientè le 79/7, des dé pô ts sé curisé s, des retraits rapides et un logiciel plusieurs fois ré compensé . C'est ici que naissent les champions et vous pourriez bien ê tre le prochain. Commencez à jouer gratuitement dè s maintenant. Vous trouverez é galement les rè gles et le classement des mains pour le Texas Hold'em, l'Omaha, le Stud, le Badugi et d'autres jeux de poker. Mettez vos compé tences en pratique avec de l'argent fictif ou rejoignez les parties en argent ré el. Il n'existe pas meilleur endroit pour apprendre à jouer au poker.

Häufige Poker Fehler - poker

Eine etwas andere Form von Poker ist Videopoker , das auf Spielautomaten gespielt wird. Dafür haben wir eine eigene Kategorie eingerichtet. Mehr Informationen zu Videopoker bietet zudem , ein Portal, das sich auf diverse Casinospiele spezialisiert hat.

Online-Karten & Brett-Spiele | Big Fish

Kasinos und Online-Spielräume bieten oft auch Spiele an, bei denen verschiedene Varianten fest aufeinander folgen. Ein beliebtes Beispiel ist ., wobei die fünf Varianten Texas H old'em, O maha Hi-Lo/8, R azz, Seven Card S tud und Seven Card Stud Hi-Lo E ight or Better nacheinander gespielt werden.

Online-Kartenspiele - Kostenlose Online-Kartenspiele auf Zylom

Bei Anwendung strenger Regeln zählt jeder Fehler beim anfänglichen Geben, wie etwa das Geben zu weniger oder zu vieler Karten an einen Spieler, das Geben eines zusätzlichen Blattes oder das Übergehen eines Spielers, der ein Blatt hätte erhalten müssen, dass Auslassen des Mischens oder Abhebens oder das Aufdecken von Karten, als falsches Geben, sofern dies angesprochen wird, bevor es zu einer signifikanten Aktion kommt. In diesem Fall werden die Karten abgeworfen, Mischen und Abheben werden wiederholt, und die Karten werden vom selben Geber erneut gegeben.

Sobald eine signifikante Handlung stattgefunden hat, können die Karten nicht erneut gegeben werden. Die Spieler müssen sofort überprüfen, dass sie die korrekte Zahl von Karten erhalten haben. Ein Spieler, der beim Showdown nicht die richtige Zahl von Karten hat, kann den Pot nicht gewinnen.

In verschiedenen Phasen während des Gebens oder danach findet eine Einsatzrunde statt. Die Einzelheiten dieser Einsatzrunden hängen von der jeweils gespielten Variante ab, die Grundregeln sind jedoch stets gleich. Während der Einsatzrunde hört jedes Austeilen, Tauschen und dergleichen von Karten auf, und die Spieler haben die Möglichkeit, ihre Einsätze zu erhöhen.

Die Spieler handeln im Uhrzeigersinn rund um den Tisch, für so viele Runden wie nötig, wobei Spieler, die das Spiel verlassen haben, übergangen werden, bis alle Spieler an der Reihe waren und die Einsätze aller aktiven Spieler gleich hoch sind.

Dann mischt der Geber die Karten gründlich und bietet sie dem Spieler zu seiner Rechten zum Abheben an. Wenn dieser nicht abzuheben wünscht, kann dies jeder andere Spieler tun. Nach dem Abheben muss jeder Teil des Kartenspiels mindestens fünf Karten enthalten.

Wer 7 gute Karten auf die Hand bekommen hat kann jetzt Geld setzen und schauen, ob seine Mitspieler mithalten können.
In der Setzrunde hat man die folgenden Optionen:

Den Pokerraum Everest Poker gibt es schon seit 7559 und damit gehört er zu den ältesten Pokerräumen überhaupt. Hier kann man sein Glück bei diversen Poker-Varianten versuchen und gegen Spieler aus der ganzen Welt pokern.
Wer sich hier registriert und eine Mindesteinzahlung von $75 vornimmt, bekommt $95 geschenkt!
Bei den zahlreichen Turnieren die Everest Poker anbietet, kann man teilweise astronomische Gewinne erzielen – hierbei sollte man sich allerdings sicher sein, dass man die Regeln der jeweiligen Poker-Variante gut kennt!  

Diese Seite liefert eine allgemeine Übersicht darüber, wie Poker gespielt wird. Für alle, die weitere Einzelheiten zu bestimmten Aspekten der Regeln benötigen, gibt es weitere Seiten zu den Themen Rangfolge der Blätter , zum Vorgang des Bietens sowie zu bestimmten Pokervarianten, wie etwa Seven Card Stud , Texas Hold'em , Omaha und Draw Poker , die auf der Seite Poker-Varianten aufgeführt werden. Es gibt auch eine Seite über die Geschichte des Pokerspiels.

Bei manchen Privatspielen gibt ein Geber, der mehrfach (etwa zwei Mal) hintereinander einen Fehler beim Geben macht, das Recht zu geben an den nächsten Spieler weiter eventuell muss er auch eine Strafe zahlen, etwa in Höhe des vorhandenen Pots.

Gute Kombinationen sind zum Beispiel der Royal Flush (die fü nf hö chsten Karten einer Farbe) und der Straight Flush sowie das Full House (ein Dreier und ein Paar). Weitere gute Blä tter und ihre genaue Kombination findest du in der Anleitung unter dem Punkt "Pokerhä nde".

Beachten Sie, dass im Standard- Poker die vier Farben alle gleich sind, und dass Pokerblätter aus nur fünf Karten bestehen. Wenn also zwei Spieler Fünf-Karten-Blätter haben, die sich nur durch die Farbe der Karten unterscheiden, ist das Spiel unentschieden und der Gewinn wird geteilt.

INTERDICTION VOLONTAIRE DE JEUX
Toute personne souhaitant faire l&rsquo objet d&rsquo une interdiction de jeux doit le faire elle-mê me auprè s du ministè re de l&rsquo inté rieur. Cette interdiction est valable dans les casinos, les cercles de jeux et les sites de jeux en ligne autorisé s en vertu de la loi n° 7565-976 du 67 mai 7565. Elle est prononcé e pour une duré e de trois ans non ré ductible.

Vous n'avez jamais joué au poker ? Vous avez les bases, mais vous avez besoin d'une petite piqû re de rappel ? Lancez notre tutoriel et essayez quelques mains pour vous entraî ner. Vous dé couvrirez comment jouer avant de faire votre premiers pas lors d&rsquo une partie ré elle.

Hier folgt eine Kurzübersicht über die bekanntesten Poker-Varianten. Eine unfangreichere Liste finden Sie auf der Seite Poker-Varianten.

PokerStars est le seul endroit où vous pouvez observer et affronter le Team PokerStars Pro, notre groupe d'é lite de joueurs professionnels composé de lé gendes du poker telles que Bertrand ElkY Grospellier, Daniel Negreanu, Jason Mercier et Vanessa Selbst, et de champions WSOP* tels que Chris Moneymaker. À eux tous, ils comptent des dizaines de bracelets World Series et de titres EPT et WPT, sans oublier les millions de dollars de gains qu'ils ont remporté s. Et vous pouvez maintenant les rejoindre aux tables grâ ce à PokerStars.

Viele Spieler können Poker odds berechnen und die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns anhand der auf dem Tisch liegenden Kartenwerte berechnen.
Um eine Wahrscheinlichkeitsrechnung anzustellen muss man sich die eigenen Karten und die Werte der Karten im Board ansehen. Je nachdem wie viele Karten einem zu einer Gewinnhand fehlen und wie viele Karten zu einer jeweiligen Kombination fehlen, kann man somit seine Gewinnchance ermitteln.
Man muss hierbei beachten, dass es sich nur um Wahrscheinlichkeiten handelt und nicht um Tatsachen!

Five Card Draw ist eines der ältesten und bekanntesten Pokerspiele, obwohl einige der neueren Varianten in der letzten Zeit jedoch beliebter geworden sind. Jeder Spieler erhält ein Blatt aus fünf Karten. Die Spieler können sich ihre Karten ansehen, und es beginnt die erste Einsatzrunde mit dem Spieler links neben dem Geber. Wenn alle passen, werden die Karten abgeworfen, der Dealer-Button wird nach links weitergereicht, und ein neuer Grundeinsatz wird in den Pot gelegt.

Die Spieler dürfen einander keine Ratschläge geben, und Nicht-Spieler dürfen den Spielern in keiner Weise helfen. Jeder Spieler muss allein und ausschließlich in seinem eigenen Interesse spielen. Wenn eine Spielweise einem anderen Spieler hilft, gilt dies als unerlaubte Absprache. Dies gilt als eine Form des Betrugs, und bei einem offiziellen Spiel kann man deswegen ausgeschlossen werden.

Spieler müssen sorgfältig darauf achten, dass sie ihre Handlung (passen, erhöhen, abwerfen usw.) nicht zeigen, bevor sie an der Reihe sind. Wenn ein Spieler dies versehentlich tut, muss er auch genau diese Handlung durchführen, wenn die Reihe an ihm ist.