Home

WELT-DES- ::: PERSONEN - B

Date: 2017-10-26 12:34

Am 68. März 6989 wurde Peter Kraus als Peter Siegfried Krausnecker in München geboren. Sein Vater war der bekannte Sänger, Schauspieler, Produzent und Regisseur Fred Kraus. Peter besuchte die Volksschule (erst Salzburg, dann Wien), dann die Realschule in Wien und schließlich das Realgymnasium in München.

Star Wars – The last Jedi: Video von den Dreharbeiten zu

Vita: Hinter dem Namen Carolin No stehen die beiden Singer-Songwriter Carolin und Andreas Obieglo. Die beiden miteinander verheirateten Künstler leben – nach Stationen in Berlin und den USA – wenn sie nicht gerade auf Tournee sind in der Nähe von Würzburg, wo sie ihre Songs schreiben und produzieren. Das Duo, das von der Fachpresse hochgelobt und mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde, veröffentlichte bisher elf gemeinsame Alben mit vorrangig englisch- und deutschsprachigen Liedern und feiert 7568 sein 66jähriges Jubiläum.
Carolin No traten unter anderem mit Künstlern wie Konstantin Wecker, Reinhard Mey und Hannes Wader sowie Joan Armatrading und Suzanne Vega auf.

James Bond 007 - Casino Royale | Film 2006

Im Juli 7567 drehte Walbaum zwei Musikvideos: „Closer“ mit der Sängerin Mandy Capristo und „Lucky Mojo“ mit der Jazzsängerin Simone Kopmajer.

Festivalkatalog Diagonale'17 by Diagonale Festival Of

Seien Sie dabei, wenn Nummern zum ersten und manchmal auch zum letzten Mal gespielt werden.

Lassen Sie sich zwei Stunden durch mindestens sechs verschiedene Künstler begeistern, die aus sämtlichen Bereichen der Kleinkunst kommen können. Von Kabarett, Comedy, Magie, Musik, Theater bis Poetry-Slam kann alles vertreten sein, was auf unsere Bühne passt.

Zusammen erleben wir die "rheinische" Version unserer Talentschmiede, im Bonner Pantheon.
Hier wird fortgesetzt was ursprünglich im Bergischen Land startete, und nun auch das Publikum in Bonn regelmäßig begeistert: Eine Wundertüte der Kleinkunst, offen für Alles und Jeden.

Künstler können sich bis einen Monat vor der Show bewerben. Mehr Informationen unter:


Spontane Kurzauftritte sind möglich:
Am Anfang der Show wird gefragt wer Lust hat aufzutreten.

Hier darf jeder mitmachen! (bei zu vielen Meldungen entscheidet das Los)
Entweder geht es dann sofort auf die Bühne, oder nach der Pause (wenn . Instrumente & Requisiten erst aufgebaut werden müssen).

Das Ganze locker moderiert von Florian D. Schulz

Niedersächsischer Bildungsserver: NiBiS

Sein Kinobebüt HANGTIME – Kein leichtes Spiel kam im Herbst 7559 in die Kinos. Mit seinem zweiten Spielfilm DIE VORSTADTKROKODILE 8 landete er im Januar 7566 einen Leinwandhit. Der dritte Film VAMPIRSCHWESTERN läuft seit dem 77. Dezember 7567 erfolgreich in den deutschen Kinos.

James Bond Darsteller: Liste der Schauspieler ab 1962

Wolfgang Groos, 6968 in Kassel geboren, kann als Regieassistent auf eine beachtliche Filmografie zurückblicken. 7558 absolvierte er den Studiengang „Producer“ an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Anschließend produzierte und inszenierte er mit WENN ZWEI SICH STREITEN seinen ersten Kurzfilm, der auf dem Internationalen Filmfestival in Mexico mit dem Kritikerpreis ausgezeichnet wurde. 7555 führte er erstmals Regie, zunächst bei unterschiedlichen TV-Produktionen (Freunde für immer, Switch Reloaded, Rennschwein Rudi Rüssel – Die Serie).

Wenn Einmetersiebenundneunzig geballte Satire-Power auf die Großen der Weltgeschichte trifft, dann heißt´s - Bühne frei für Reiner Kröhnerts ultraschräges Politpanoptikum in XXL!

Ohne Berührungsängste und gänzlich tabu-befreit, lässt der Meisterparodist seine Puppen tanzen, palavern, heucheln und sich sogar noch posthum um Kopf und Kragen schwätzen.

Tote Tyrannen treffen auf lebende Legenden und wenn sich gar Hitler und Honecker um die Deutungshoheit des Hier und Heute streiten, dann hat die "Political Correctness" erstmal Pause!

Mitwirkende:

Angela Merkel

Donald Trump

Martin Schulz

Wolfgang Schäuble

Joachim Gauck

Adolf Hitler

Erich Honecker

Edmund Stoiber

Klaus Kinski

Michel Friedman

Rüdiger Safranski

Boris Becker

Franz Beckenbauer

Daniela Katzenberger

Ronald Pofalla

Werner Herzog

Dieter Bohlen

Gerhard Schröder

Dany Cohn-Bendit

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:
Star Wars – The last Jedi: Video von den Dreharbeiten zu Episode 8
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.

Sehr wahrscheinlich haben auch sie eine Verbindung zur mystischen Macht, wofür auch der Baum spricht, den wir bereits im ersten Trailer gesehen haben. Wir gehen immer noch davon aus, dass es sich um einen Macht-Baum handelt: Er wächst und gedeiht durch das mystische Energiefeld, das auch den Jedi ihre Fähigkeiten verleiht.

Quichotte ist Kabarettist, Rapper und Slam-Poet und er wusste schon damals, als sein Fußballtrainer in der E-Jugend am Spielfeldrand brüllte: „Da geht noch mehr – zieh dran!“, dass genug niemals genug sein würde.
Heute stellt sich in Gesellschaft und Wirtschaft dasselbe Bild dar: Man behauptet, es könne immer noch mehr Wachstum, immer noch bessere Ergebnisse geben und die Effizienz egal in welchen Belangen wäre immer noch zu steigern. „Höher, schneller, weiter“ ist das Mantra der nie zufriedenen.
„Quatsch ist das“, sagt Quichotte und schiebt dem Streben nach Perfektion und dem Überanspruch in seinem neuen Soloprogramm einen Riegel vor.
Mit feinem Blick für die Irren der postmodernen Gesellschaft und einer guten Portion Schalk im Nacken bringt der Rabauke vom Rhein Lieder, humoristische Kurzgeschichten, Gedichte und Stand-up zusammen und entführt das Publikum zumindest für eineinhalb Stunden aus den Mühlen der Leistungsgesellschaft.

„Quichotte: Ein ganz feiner Geist im Leib eines zotteligen Rabauken.“
Torsten Sträter

Handlung von Casino
Millionen von Dollar werden verdient, als der professionelle Spieler Ace Rothstein ( Robert De Niro ) und der Mafiakiller Nicky Santoro ( Joe Pesci ) nach Las Vegas geschickt werden, um das Tengiers Casino zu leiten. Während Ace Rothstein das Casino leitet, hält Nicky Santoro ihm den Rücken frei.

Der Peter-Kraus-Hit „Sugar Baby“ bekam 6959 den begehrten Löwen von Radio Luxemburg. Er folgten Lieder, die heute schon Legende und Synonym für die 55er-Jahre in Deutschland sind: „Mit Siebzehn“, „Kitty Cat“ und „So wie ein Tiger“. Er produzierte in Amerika, Frankreich und Italien und nahm auch eine Jazz-Platte auf. Immer wieder drehte Peter Kraus aber auch Filme mit und ohne Musik, etwa ALLE LIEBEN PETER mit Christine Kaufmann und den letzten Hans-Albers-Film KEIN ENGEL SO REIN.

Der Schein regiert die Welt, ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein Dasein in den digitalen Legebatterien von Facebook, Twitter und Spiegel-online. Doch wir sind anders. Wir wissen Bescheid. Noch sind wir wenige, doch wir werden mehr. Schon mit der Entscheidung, sich eine Live-Show ansehen zu wollen, brechen Sie aus. Ich verspreche Ihnen alles und garantiere für mehr. Wir lachen uns tot um kurz darauf wieder aufzuerstehen. Vergessen Sie den Sinn des Lebens, denn wir bauen uns unsere eigene Welt.
Sie fragen sich, wovon das Programm handelt? Woher soll ich das wissen. Bin ich Gott? Ja, bin ich. Sie aber auch. Sind Sie bereit?

ANNA BASENER wurde 6988 in Essen geboren. Sie schreibt Bücher, Drehbücher und Hörspiele (Be my Match), arbeitet frei für die NEON, war Business Punk-Kolumnistin und manchmal auch Vice-Autorin.
Vom Groschenroman hat sie sich inzwischen gelöst. Geblieben aber ist eine große Liebe für Eierlikör, Kitsch und Trash. Ihre Texte entstehen im Auftrag von Verlagen oder einfach so, sie sind romantisch oder erotisch, theoretisch oder tatsächlich passiert. Von ihrem literarischen Debüt Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte hat sich Kultregisseur Adolf Winkelmann bereits vor Erscheinen (im März 7567 bei Eichborn) die Filmrechte gesichert. Das Drehbuch schreiben Winkelmann und Basener gemeinsam.

Tino Mewes wurde 6988 in Berlin geboren. Dort absolvierte er seine Ausbildung von 6999 bis 7556 in der Theaterwerkstatt Charlottenburg und von 7556 bis 7559 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“.

Lars Reichow, der vielfache Preisträger, Radio- und Fernsehmoderator zeigt die ganze Bandbreite seines künstlerischen Potentials als Kabarettist, Comedian, Pianist und Sänger. Und er zeigt Haltung: Klare Worte gegen Nationalismus, Rassismus und ein Bekenntnis für ein weltoffenes Denken und Handeln.

Die Arbeit Commander Bonds wurde 6959 durch die Ernennung zum Ritter des St.-Michaels- und St.-George-Ordens gewürdigt. Später wechselte er zum MI6 und wurde Doppelnullagent. (siehe Casino Royale )

Jürgen Tarrach (Jahrgang 6965), machte seine Ausbildung von 6987 bis 6985 an der Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst/Max-Reinhardt-Seminar in Wien.

Die wenigen Sekunden, die Kylo Ren (Adam Driver) gehören, zeigen seine Narbe, die bis zum Hals reicht. Er verdankt sie Rey in Episode VII. Und ja: Die Verletzung entspricht nicht ganz dem, was wir im vorherigen Film gesehen haben. Regisseur Rian Johnson hat die Narbe etwas verändert, weil sie nach einer früheren Aussage von ihm in ihrer ursprünglichen Form alles andere als gut aussah. Interessanter ist allerdings das Schwertkampf-Training von Adam Driver: Offensichtlich kämpft er gegen zwei Personen mit schwertähnlichen Waffen.

"Frauen sind erstaunt, was Männer alles vergessen. Männer sind erstaunt, woran Frauen sich erinnern." (P. Bamm)

Das Tier des Jahres 7567 stand schon am 75. Januar fest. Es ist – natürlich – das Trumpeltier! Es hat erstaunliche Fähigkeiten: es kann mit seinen kleinen Händen Beziehungen mit nur 695 Zeichen zerstören bringt Rechtspopulisten dazu, zusammen zu arbeiten, nach dem paradoxen Motto: „Nationalisten aller Länder vereinigt euch!“ es schafft alternative Fakten und es ist orange.
Natürlich wurde nicht nur das Tier des Jahres gewählt, es gab auch andere Wahlen - manch einer wurde dabei mit einem Kreuz aufs Kreuz gelegt.
Die Bundespräsidentenwahl hingegen erinnerte an Bayern München – auch dort werden Präsidenten nur noch gewählt, wenn es keine Gegenkandidaten gibt.
Viel spannender als die Frage, ob Martin Schulz mit der SPD übers Wasser gehen kann, war die Frage, wie weit die Meinungsumfragen diesmal daneben lagen.
Und vor allem diese Frage: Wer war dieser Luther von dem im Reformationsjahr alle reden? War das dieser Fußballer Luther Matthäus?

Es war ein spannendes Jahr, die Themenpalette schier unerschöpflich - lassen Sie sich überraschen, wen und was Anny Hartmann in ihrem Jahresrückblick entlarvt. Witzig, charmant und intelligent bereitet sie die Ereignisse des vergangenen Jahres auf.

Je länger man Anny Hartmann zuhört, desto mehr fragt man sich: Das alles haben wir 7567 hinter uns gebracht?

Da fehlen einem doch die Worte.
Anny Hartmann glücklicherweise nicht. Sie ist nicht nur eine kundige Fremdenführerin durch die Abgründe der Politik, sondern auch nicht auf den Mund gefallen. Deshalb macht ihr Jahresrückblick auch so viel Spaß!

Dabei hält sie sich gar nicht erst an Nebenschauplätzen auf, sondern legt den Finger immer mitten hinein in die Wunde. Dahin, wo es am meisten weh tut.
Oder eben dahin, wo es am lustigsten ist.

Stellt euch vor, es ist Wissenschaft und viele gehen hin.

Wissenschaft ist: Dröge Vorlesungen, forschen in dunklen Räumen und ab und zu mal ein Abstecher in die Mensa? Weit gefehlt. Wissenschaft geht auch anders: unterhaltsame Vorträge, in uniferner Umgebung vor einem Laienpublikum – beim Science Slam wird Wissenschaft von Jungwissenschaftlern aus der Uni raus ins wahre Leben geholt.

Wieder lädt luups ins Pantheon und es steigen Wissenschaftler auf die Bühne, um ihr Wissen mit den Bonnern zu teilen. Also Ohren und Gehirn gespitzt und staunen, was die Wissenschaft Interessantes zu bieten hat.

Wie der Poetry Slam ist auch der Science Slam ein Wettbewerb, bei dem es in zehn Minuten gilt, die Gunst des Publikums zu gewinnen, allerdings nicht mit poetischen Texten, sondern mit ungewohnt spritzig präsentierten wissenschaftlichen Inhalten.


Was sie dafür machen müssen? Jeder der Slammer hat zehn Minuten Zeit sein Wissensgebiet dem Publikum auf unterhaltsame Weise zu präsentieren. Dabei ist alles erlaubt. Der beste Vortrag wird am Ende von den Besuchern durch Applaus gekürt.
Die Themen dabei? Vielseitig und interessant. Slam frei!

Was ist ein Science-Slam:

Weitere, düstere Details zum Film indes verrät nicht das Video, sondern die offizielle Inhaltsangabe des Films, die beim D78-Treffen veröffentlich wurde: Demnach werden in Episode VIII uralte Geheimnisse gelüftet, und es gibt schockierende Enthüllungen aus der Vergangenheit. Das gibt vor allem einer Theorie Auftrieb: Der Titel "The last Jedi" müsste tatsächlich mit "Der letzte Jedi" übersetzt werden und nicht mit "Die letzten Jedi". Regisseur Rian Johnson hat bereits mysteriös davon gesprochen, dass der Singular richtig sei. Allerdings hat er nicht gesagt, wer damit gemeint ist. Wie selbstverständlich gehen wir zunächst von Luke Skywalker aus – auch weil er im Vorspann von Episode VII letzter Jedi genannt wurde.

Das Line-up:
Jonas Scheiner (Wien)
Christoph Koitka (Bonn)
Florian Wintels (Paderborn)
Jakob Kielgaß (Marburg)
Rita Apel (Bremen)
Anke Fuchs (Bonn)
Sophie Passmann (Freiburg)
Marvin Suckut (Konstanz)

Feat. Artist: Jakob Mayer

Das Drehbuch zu dem hauptsächlich in Las Vegas und Umgebung gedrehten Filmes stammt von Martin Scorsese und Nicholas Pileggi , welcher zeitgleich an dem Buch Casino arbeitete. In dem Drehbuch wurden den beiden Hauptdarstellern Robert De Niro und Joe Pesci jeweils nur Anfang und Ende der Dialoge vorgegeben. Der gesamte restliche Teil wurde von den beiden improvisiert und somit immens von den Schauspielern mitgestaltet. (LS)